LEMONDREAM

Alexander Wolf wollte nur seine neue Audiosoftware testen. Herausgekommen ist dabei ein entspannter Vocalhousetrack.
A Sweet-Sour Dream
Eigentlich ein Test, um eine Neue Softaware Version auszuprobieren. Ich wollte Pop-Elemente mit Elektronic Music verbinden.

LEMONDREAM über sich

Zitat:"Stichwörter: KUS-soundproject 2005, (Letztes Jahr "Master of Booklet", dieses Jahr selbst dabei.), (Nähere Information über die Person hinter Lemondream: www.leguan1982.net) "

Neueste Nachricht von LEMONDREAM:

lemondream | 19.Mär.2005
- LEMONDREAM never dies! Yes!

Nach dem keiner mehr interesse an Lemondream hatte, hab ich ein paar mal hin und her überlegt ob ich nicht alleine auftretten will. Ein befreundeter Drummer wollte mir sogar eine ganze Band borgen. Als ich mal einen Test machte ob ich überhaupt singen kann, kam ich schnell zum entschluss das ich, derzeit, nicht singen kann.

Am 18.03.05 hab ich um 23:00 begonnen mich, wieder einmal, mit Dance E-jay herumzuspielen. Der Titel der daraus hervorging (A SWEET-SOUR DREAM) ist, meiner Meinung nach, WOW! Symphonisch, harmonisch, Beat, aber nicht zu viel, ... Am besten ihr hört selber mal rein.

Facts:

aus Wien | *2000
Alexander Wolf

Kontakt:

lemondream@gmx.net

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.