LEONOV

Diese vier Wiener wollen nicht mittels The-Bandnamen vermeintlich den RockNRoll neu erfinden, sondern konzentrieren sich lieber auf die Essenz: Die Songs.
Crash & Burn
Manchmal rinnen Gefühle durch die Finger wie Snad durch eine Sanduhr.

LEONOV über sich

Zitat: "Den Rock N Roll neu zu erfinden, ist heutzutage Geld sei dank zwar üblich, aber - seien wir uns ehrlich - überhaupt nicht notwendig. Deswegen überlassen LEONOV derlei Pionierleistungen den Leuten, die sich ein 'The' vor den Namen stellen. Wir leben in einer Zeit von vorgefertigten Teenageridolen, die unschuldig lächeln und mindestens einen Plastikpopsong in die Charts bringen, bevor wir sie vergessen. Doch damit wollen LEONOV nicht dienen.

'Halleluja Baby' reflektiert vielmehr die turbulente emotionale Umwelt von LEONOV.
Ganz oder gar nicht – LEONOV sind eine 100%-Band: Rauh, kraftvoll, analog, doch zugleich mit einem sicheren Gespür für Hooklines ausgestattet. 'Bei LEONOV geht es um die Songs – alles andere ist Firlefanz. Wenn ich irgendwo eine Melodie höre und sie findet nicht den Weg ins Herz, dann ist es kein guter Song.'

Worüber man nicht sprechen kann, darüber muß man schweigen – oder schreibt Songs."

Neueste Nachricht von LEONOV:

leonov | 2.Nov.2004
LEONOV sind da! Samt ihrer neuen Debut-EP "Halleluja Baby", zu hören und zu beziehen über www.leonov-official.com. Hört Sie laut, gemeinsam und in Frieden!

Facts:

aus Österreich | *2003
Jens Diestel
Michael Tanzer
Roland Starke

Kontakt:

office@leonov-official.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
furzenhuebler | vor 4088 Tagen, 22 Stunden, 20 Minuten
Crash & Burn
Guter, kompakter Sound. Exakt gespielt, guter zweistimmiger Gesang, Timing ist fein. HiHat im "Solo" ist zwar nervös, passt aber. Produktion klingt gut, allerdings ist mir die Snare zu laut - die würde man sowieso hören, also ein bisschen nach hinten mischen. Die Stimmen sind zwar unrockig hoch, aber passen ausgezeichnet.

4of5  
viennasound | vor 4101 Tagen, 3 Stunden, 24 Minuten
Klare Sache
schöner indie-rock einer gut eingespielten Band. ist bei crash&burn ein andere Sänger da? Die Stimme klingt anders als bei Subweaver, Daydream, Shadows. (bei As long... liegt der Gesang daneben). Gut finde ich die Einsicht, den R&R nicht neu erfinden zu können (daher gibts keine The Leonovs). Aber wenn man einen guten Job macht, dann ist das ok. Und das trifft bei Leonov zu. Die Songs auf der HP sollte man sich anhören. Mich hätte noch interessiert, wie ihr zu diesem Bandnamen gekommen seid.
ViennaCC  
leonov | vor 4829 Tagen, 20 Stunden, 6 Minuten
LEONOV Live im Flex
LEONOV starten offiziell das OHNE KOHLE independent-Filmfestival am 10.Juli im wiener Flex, gemeinsam mit wa:rum und Flashbax, EINTRITT FREI!

Beginn 20:00h

See You!  
leonov | vor 4894 Tagen, 21 Stunden, 13 Minuten
LEONOV
soweit vielen dank für die blumen, nächste LIVE-Gigs:

Do 28.4. Campus Radio Party im EGON St.Pölten

Mi 11.5. Fest im Tüwi Wien (eintritt frei)

Sa 28.5. im Bergwerk / Neusiedl am See

weiter Konzert und infos wie immer unter www.leonov-official.com; neuer song bald online!

See You Live,
LEONOV  
stimo4 | vor 4904 Tagen, 23 Stunden, 36 Minuten
sehr nettes zeug
gefällt mir gut  
mrsony | vor 4908 Tagen, 21 Stunden, 58 Minuten
Rockface
Yeah Baby!  
autofilter | vor 4911 Tagen, 14 Stunden, 44 Minuten
feines soundkleid, snare mir allerdings zu wenig präsent. song selber sehr energetisch und verspielt - hier hört man spielfreude raus. sauber gesungen - die stimme selber nicht so mein fall;)

good work - keep it up:)
lg S.  
weddingsinger | vor 4912 Tagen, 2 Stunden, 44 Minuten
jawohl!
gaaanz fein! super produktion, das sitzt, paßt, wackelt und hat luft! woahooo!  
realmilchstrasse | vor 4912 Tagen, 20 Stunden, 16 Minuten
shadow of your love
mörder nummer! geil geil rockig und super stimme. leiwande gitarrensounds und eingängige melodie.

ps: euer auftritt im b72 war auch sehr gut!
--------------
milchstrasse