Lounge.orange

Vier Musiker aus Wien schreiben und produzieren klassische Pop-Songs inspiriert von den 60er bis 80er Jahren.
the roses come out
2019, album: Fruitsalad, pop song in collaboration mit der singer songwriter Philippa Kinsky

Lounge.orange über sich

Unter dem Namen Lounge orange zieht die vierstückige Band aus Wien ihre inspiration von mehreren Genres. Als fans von der 'golden age of recording' von den 60ern bis zu den 80ern produziert sich Lounge Orange selbst in einem kleinen Homestudio in Wien. Die Band ist sehr offen für Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern und versucht sich Jahr für Jahr durch diese Kollaborationen weiterzuentwickeln.

Neueste Nachricht von Lounge.orange:

loungeorange | 5.Apr.2021
Neue Ep release diesen Sommer

Facts:

aus Wien | *2015
Florian Hutter
Paul Schmitsfelden
Moritz Mader
Philipp Khevenhüller

Kontakt:

philipp.kheven@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.