Luise Pop

Die vierköpfige Wiener Band mit Vorbildern zwischen The Drums, Le Tigre, Patti Smith und New Order.
Black Cat

Luise Pop über sich

Between two distant worlds, between archaic Loner lyricism and playful love of theory, unfolds the wide realm of LUISE POP. Rock'n'roll rubbing up against electronic severity in cascading melody fireworks,
surf noir banging against synth sounds in brilliant Technitonecolor as if The Drums, Le Tigre, Patti Smith and New Order would meet for a moonlight serenade at the Carnival of Souls. But beyond coquettish post-punk coolness we hear an echo of the Golden Age, in which a pop song could lift the world off its hinges in two and a half minutes. An intensity of the Unfinished, which holds more of James Dean than Grace Kelly, more camp than glamor, a slackerish elegance of the ephemeral paying hommage to the Dada Baroness: „We love you like hell.“ How do we know that heaven and hell are the same place? The difference lies in the heart of the beholder.

Facts:

aus Wien | *2006

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
vanweyden | vor 4107 Tagen, 5 Stunden, 16 Minuten
rain
Hallo das Lied gefiel mir auf der my space Seite von euch viel besser! Besonders die Kombination mit der männlichen Stimme fand ich sehr gut und auch von der Instrumentierung: die andere Version hat mehr Kraft und spitzt sich gegen Ende viel stärker zu. Kurz: Ich finde die Struktuierung bei der anderen Version besser! Seltsamer Vergleich, aber kennt ihr "Good Day My Angel" von der polnischen Band Myslovitz? (Ja, richtig: Good day) Gegen Ende steigert sich das Lied so ähnlich wie bei Euch. (Ist übrigens auch ein tolles Lied!-Auch wenn das Englisch der Band einen etwas zum Lachen bringen kann und das Lied dabei so todtraurig ist) Mir haben übrigens auch "Ganz Einfach Herrlich" und noch mehr "Turn Off" gefallen. Ein interessantes Flukuieren zwischen Leichtigkeit und Schwermut. Außerdem dieses Perlen der Gitarre! Gibt es auch irgendwann einmal ein Konzert von Euch? Würd' mich freu'n  
abelimpson | vor 4511 Tagen, 11 Stunden, 21 Minuten
ich find euch nicht so gut. ein wenig platt.  
anothercountry | vor 4555 Tagen, 6 Stunden, 36 Minuten
auch vielen dank .
ich darf mich - etwas verspätet - auch noch anschließen. unvorhergesehen - eigentlich war ich ja wegen go die big city! da - seid ihr mir quasi zwischen glockenspiel-lauschen und schlechte laune gekommen. ich bedanke mich sehr für den feinen auftritt. seitdem laufen auch übrigens gas station und something good in meinem itunes rauf und runter. ich glaub ihr seids die ersten, die week auf weak reimen. großartig!  
glitteringblackness | vor 4560 Tagen, 9 Stunden, 33 Minuten
ich wollte auch nochmal sagen dass ich sehr angetan war von euch im studio2 :)

jawohl!  
mactalus | vor 4562 Tagen, 8 Stunden, 11 Minuten
sehr fein
schaltets jetzt fm4 ein (stream) da könnt ihr euch ein besseres Bild verschaffen, zumindest empfand ich das gestern als sehr gut, die stimmen kamen da weit besser heraus und sind nicht so im Sound verschwunden wie wenn man sie an sonstigen Orten live sieht und auch sonst war ich positiv überrascht obwohl ich ohnehin schon grössere erwartungen hatte und bestenfalls mit patzern die auf nervosität zurückzuführen wären gerechnet hätte von denen es aber erfreulicherweise auch keine gab; also Homebase reintunen und mitwippen ... aber beeilung, jetzt läuft gerade schon go die big city und danach is ja schon luise pop, also goooo!  
xrichx | vor 4562 Tagen, 14 Stunden, 22 Minuten
die zeichnung straft die performance leider lügen. ihr seid ja leider nur rumgestanden.

aber die musik war ganz fein.  
viennasound | vor 4564 Tagen, 17 Stunden, 7 Minuten
Rain
Technisch net so der Reißer, da könnte man mehr Sound rausholen.
Musikalisch, naja, es tröpfelt halt so dahin. Dramolette im Sinne von armselige Dramatik. Mädis, bitte, der Gesang is ja öd.
Ich kann zwar auch nicht singen, aber hier mein konstruktiver Vorschlag: Hört euch meine Soundpark-Zusammenstellung an, da sind Klasse-Sängerinnen dabei. So machens andere im Soundpark.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
matthew023 | vor 4562 Tagen, 10 Stunden, 58 Minuten
ganz im gegenteil, ich habe luise pop gestern in funkhaus bei der studio 2 session gehört und war doch eher angetan. könnten die neuen holly may werden. dank an luise pop für ihre gestrige performance!  
seayou | vor 4565 Tagen, 11 Stunden, 29 Minuten
oh
ich hab grad softporno gelesen :D  
tocatu | vor 4559 Tagen, 4 Stunden, 14 Minuten
hihi
ich auch XD
2 dumm 1 hirn  
extrapurifier | vor 4565 Tagen, 16 Stunden, 42 Minuten
Und ich warte und warte ...
... aber die neue MP3 Downloadcollection von FM4 kommt nicht, kommt nicht ...