Lunatiker

Ein von Elektro bis Funk beeinflusster Wohnzimmerproduzent aus Linz bietet Songs aus einer Hand.
tiny tune
some tiny tunes...

Lunatiker über sich

Zitat:"Ich bin 24 und in Linz aufgewachsen, wo ich nach wie vor wohne. Musik höre ich quer durch die genres elektronik, hip hop, rock, reggae, dub, dnb, funk...
Ich spiele gitarre seit ich mich erinnern kann und über die jahre haben sich immer mehr ideen und texte gesammelt, die es nun zu realisieren gilt. Ich hab mir also das nötigste an equipment besorgt und "produce" und "recorde" jetzt zuhause im wohnzimmer so vor mich hin."

Neueste Nachricht von Lunatiker:

lunatiker | 8.Sep.2005
Neue Heartbeat-sounds aus Linz;
Hört mal rein...

Facts:

aus Linz | *2005
armin fischbacher

Lunatiker empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 5260 Tagen, 12 Stunden, 58 Minuten
tiny tune
Überzeugender jazzy Weichklang. Mir gefällt besonders der mehrstimmige Gesang.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
dietervanbeeswax | vor 5319 Tagen, 5 Stunden, 45 Minuten
hey armin
hab mir grad dein lied angehört. ich finds so sehr fein... regt zum träumen an... aber für meinen geschmack verzettelst du dich ein wenig viel ins instrumentale. du hast eine gute stimme und mit ein wenig mehr text lässt sich auch einiges machen :)
lg. dieter  
lunatiker | vor 5259 Tagen, 11 Stunden, 27 Minuten
danke didi
...  
alvinlee | vor 5430 Tagen, 19 Stunden, 5 Minuten
Errinert an Cafe Melanche
Ja, macht Fun auf mehr. Etwa dünn, aber soll ja nicht heißen schlecht. Weiter, weiter, weiter. Schöner gefühlvoller Song/Sound.
Würde mich auf ein Statment zu meinem Track freuen. (Ist halt ein bisserl trancig angehaucht)

Artist: Alvin Lee Neff  
jtea | vor 5442 Tagen, 11 Stunden, 15 Minuten
guter ansatz
auf jeden, aber die Stimme ist manchmal echt daneben.. (knapp aber daneben)
auch beim Text hätte man vielleicht nochmal ein wenig mehr bringen können... Abwechslung z.B.
Aber das ist auch persönlicher Geschmack
...
anonsten klingt es rund.
aber Pimp up ist sicher nicht falsch  
lunatiker | vor 5442 Tagen, 10 Stunden, 21 Minuten
danke fürs "rund"
du hast auf jeden fall recht mit dem gesang. das mit dem pimp up is jetzt schon ein paar mal gefallen, aber mir geht es in meinen nummern eher um die idee, als um ein perfektes intonieren oder abmischen. ich hätte da gern noch ne menge mehr draus gemacht, wie die weiter unten vorgeschlagene trompete oder ein schmalziges sax, bzw. würd ich auch gerne bessere beats "basteln", aber da sind mir equipment-technisch grenzen gesetzt. noch.
hab mittlerweile ein paar neue nummern fertig, bei denen ich mir ein bisschen mehr zeit fürs aufnehmen genommen hab. würd mich freuen, wennst wieder einen kommentar schreiben würdest, wenn was neues von mir im park ist.
danke fürs reinhören,
armin  
valesta | vor 5443 Tagen, 8 Stunden, 9 Minuten
Gefällt ma gscheid gut der song!
Beim Text würd ich vielleicht ein wenig mehr reinmachen und abwechslungsreicher gestalten aber ansonsten sehr fein!
Eine gedämpfte Trompete würd vielleicht nicht schlecht kommen!
Ich kann ja mal was dazuprobieren wennst willst!
bist halt auch ein Öoer!

lg Valesta  
lunatiker | vor 5442 Tagen, 9 Stunden, 22 Minuten
hab dank
hab mir "cabriofahren" von dir angehört und steh total auf die baseline. hab mich auch schon in ähnlich funk-houseige gefielde vorgewagt, aber nur mit cubase und ohne keyboard und bass-gitarre krieg ich den sound nicht ganz so hin, wie ich ihn gerne hätte.
danke für deinen kommentar zu meiner schmalz-nummer. ich hab selbst schon gedacht, eine trompete würd hervorragend passen. wennst aus spaß an der freude mehr aus meiner nummer machen willst, können wir uns ja irgendwie "arrangieren" :-), würd mich schon freuen.

danke und lg

armin  
lunatiker | vor 5442 Tagen, 8 Stunden, 46 Minuten
tja
es soll leute geben, die sagen auch bassline dazu...  
microtonner | vor 5443 Tagen, 12 Stunden, 5 Minuten
:-)
wie kann man in linz aufgewachsen sein, und solch sanfte töne anschlagen?  
lunatiker | vor 5442 Tagen, 8 Stunden, 39 Minuten
du meinst, wo doch linz das härteste ist, was österreich zu bieten hat... :-)  
nildymont | vor 5443 Tagen, 21 Stunden, 21 Minuten
wow
der song hat potential
gefällt mir sehr gut aber verträgt für "meinen" geschmack noch ein bischen "pimp up"...

hoffe mein statement beleidigt dich nicht...

grüße
tom  
lunatiker | vor 5442 Tagen, 10 Stunden
wieso beleidigt
das ist die erste nummer, die ich aufgenommen hab. auch wenn die stimme nicht richtig sitzt und noch so einiges andere "verbessert" werden könnte, hab ich ihn einfach mal hier in den park gestellt. ich fand, die nummer hat irgendwas, so wie sie ist :-)
zum pimp up: ich steh eher auf ungepimpte songs. mir reicht eine gitarre und gesang, wenn die stimmung passt und der sound stimmig ist. naja, wie im leben bin ich wohl auch beim musizieren minimalist.

danke für deinen kommentar,
lg
armin  
schauabaua1 | vor 5444 Tagen, 4 Stunden, 54 Minuten
nett
auch wenn der gesang sich teilweise ein bisschen falsch anhört. die drums hören sich teilweise ziemlich programmiert (was wahrscheinlich auch daran liegt, dass sie es sind)  
lunatiker | vor 5444 Tagen, 8 Stunden, 32 Minuten
in eigener sache
ich nehm nicht gern stundenlang vocals und gitarre auf, um dann die besten parts aneinander zu stückelt, sondern nehm in der regel gleich den ersten take, wenn ich mich nicht völlig versungen oder verspielt habe, und so mach ich das auch mit den improvisierten "soli". Is bei diesem track ein bisschen lang/weilig ausgefallen, aber ich hoffe dennoch, ein paar leute mögens. Würd mich über kommentare freuen und wünsche viel spaß beim weiterstöbern auf dieser lässigen plattform.

armin