marc monolog.

Eine Liebeserklärung an die Weißwurschthauptstadt. Marc Monolog alias Felix Neuman aus München, greift zur Gitarre, wenn er Musik ohne große Posen machen will.
Wozu denn Hamburg?
Alle reden von dieser Stadt.
Auch wenn da was dran sein mag,
dass dort wieder `ne Party geht,
wo man Seitenscheitel trägt.

Doch frag ich mich:

Wozu denn Hamburg, wenn¿s auch München gibt?
Die Stadt, die so schön an der Isar liegt.
Und wir wissen ganz bestimmt,
was auch immer Tocotronic singt,
dass auch hier Musik erklingt.

Der gute Thees hat nie gesagt,
dass er nicht den Peter mag.
Aber Jochen kann mal packen gehen,
den will ich wirklich nicht mehr sehn.

Drum frag ich mich:

Wozu denn Hamburg, wenn¿s auch München gibt?
Die Stadt, die so schön an der Isar liegt.
Und wir wissen ganz bestimmt,
was auch immer Tocotronic singt,
dass auch hier Musik erklingt.

Und wir fahren an die schönsten Orte unserer Stadt,
die ihr nicht habt.
Und ihr werdet einsehen, dass ich recht hab ¿ Oh!

Wozu denn Hamburg, wenn¿s auch München gibt?
Die Stadt, die so schön an der Isar liegt.
Und wir wissen ganz bestimmt,
was auch immer Tocotronic singt,
dass auch hier Musik erklingt.

marc monolog. über sich

Zitat:"Lieder, die ins Herz gehen, brauchen nicht immer
weltbewegende Anlässe um besungen zu werden.
Musik braucht keine großen Posen um dem Hörer ins Ohr zu gehen.
Gerade die alltäglichen Situationen sind doch genau die Momente,
die den geneigten Überlebenskünstler am meisten beschäftigen.
Marc Monolog singt über Sachen, die dir sehr vertraut sind.
Lustige und traurige Dinge, die passieren.
Und zwar jedem und täglich.
Dazu braucht er nicht mehr als eine Gitarre und eine gute Portion Selbstironie.

Und die Mundharmonika, die er sowieso kaum beherrscht,
zumindest nicht besser oder schlechter als Bob Dylan, kommt auch ab und an zum Einsatz.
Bei den Aufnahmen hört man dann manchmal noch eine E-Gitarre und ein paar Trommeln
oder ganz abgefahrene Effekte. Die stammen dann auch größtenteils von Marc, wenn
die nicht gerade ein befreundeter Musiker eingespielt hat, der eine Ahnung von Instrumenten hat."

Neueste Nachricht von marc monolog.:

ahundredtimesbeloved | 29.Jän.2004
neue ep "ich hör' jetzt einfach auf zu denken" auf schöner rocken records.

Facts:

aus München | *2003
Felix Neumann & Gastmusiker

Kontakt:

marc@marcmonolog.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
groovecommander2 | vor 5332 Tagen, 12 Stunden, 43 Minuten
sehr schöne gitarre , spirch harmonie, und als gebürtiger münchner kann ich dem text ja sowieso nur zustimmen !
aber was mir nich so gefällt, ist beim chorus die ein wenig zu laute und aufdringliche zweite stimme ! wäre sie mehr im hintegrund gehalten wärs - in meiner sicht - besser !

ciao
gc2