Marder 4000

Diese Band aus Vorarlberg spielt eigentlich elektronische Beats wie die von Techno, Drum'n'Bass oder HipHop in fünfköpfiger Live-Besetzung.
(live) Marder 4000 - Kellerfenster
(Live) @Altes Hallenbad Fk
06.12.2019

Marder 4000 über sich

"Humanizing the live performance of electronic music" - Marder 4000 tastet sich in einer klassischen Jazzbesetzung durch verschiedene Stile der modernen Clubmusik.

Techno, Drum and Bass, Hip Hop, Acid und Anderes bieten eine dringliche Basis, welche in ihrer Tiefe nachtschwarz, hochgradig experimentell und dennoch wunderbar funktional aufgegriffen wird.
Mit intensiver, spannungsgeladener Fusion ist die Band einer breite(re)n Vision der aktuellen Abendkultur und ihrer Soundlandschaft auf der Spur. Markante Themen, fesselnde Melodien, flirrende, nicht effekt-scheue Soli und treibende Beats gestalten hierbei einen ganz eigenen, nachhallenden Klang.

Nach der Gründung Frühjahr 2019 bespielte Marder 4000 bereits diverse Clubs und Locations im Westen Österreichs beispielsweise Rauch Club Feldkirch, Poolbar-Festival und Chybulski Antiquariat.
Engagements führen sie nach München, Wien, Lyon etc.

Facts:

aus Vorarlberg | *2019
Jakob Lampert
Julius Breuß
Steven Moser
Fabio Devigili
Maximilian Altmannsberger

Kontakt:

marder4000@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.