nagutoke

Ein Singer/Songwriter aus Wien macht Songs mit elektronischer Verstärkung.
Universum
https://youtu.be/2M-RcARkL2k

nagutoke über sich

An alle Europäer, alle Aufwärtsgeher, an alle Schraubendreher und Musikversteher!
An alle rebellisch Fühlenden und alle originell Denkenden, an alle hell Glühenden und alle nicht Verwelkenden!

WER IST ER
Genreübergreifender Singer/Songwriter aus Wien. Wir leben immerhin im 21. Jahrhundert. Die Menschen wachen auf, reiben sich schön langsam den Schlaf aus den Augen und wollen mehr. Mehr Sinn, mehr Schmäh.
Nagutoke bringt genau das und noch mehr. Das Schlagwort lautet „Bewusstsein“. Mit philosophischen Texten trifft er den Nerv der Zeit, aber unaufdringlich, nicht hochtrabend, und immer mit einer gesunden Portion Selbstironie. Eine Message für jeden, der hinhört, und einen knackigen Beat für jeden, der nur tanzen will.

Nagutoke ist Solo, doch lebt für Gemeinschaft, ohne Vorurteile. Er steht für das Aufbrechen verkrusteter Strukturen, für das jugendliche Umdenken und das autonome Handeln, fern von jeglicher Fremdbestimmung.

Hinterfragen, statt vorsagen lassen!

F: Was ist nagutokes Antwort auf die heutige Gesellschaft?
A: Immer noch chronisch unterfordert bei der Arbeit,
immer euphorisch auf der Suche nach der Wahrheit,
sag diese Zeilen um zu sehen, ob ihr da seid,
bring in den nebligen Alltag ein bisschen Klarheit.

F: Und zum Thema „Bewusstsein“?
A: Zu viele Menschen fühlen sich ohnmächtig und machtlos. Der eigene Fokus wird an jeder Ecke zerstreut, durch oberflächliche Werbung und blendendes Glitzerlicht. Handeln, Denken und Fühlen sind längst nicht mehr zielgerichtet, doch nur so kann Veränderung entstehen.

„Könnt ich, kann ich, will ich, werd ich!“ – Nagutoke

Facts:

aus Wien | *2017
nagutoke

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.