Neigungsgruppe

Alternative-Hits und eigene Songs auf Wienerisch von vier FM4lern.
Luada

Neigungsgruppe über sich

Zitat: "Gegründet als Lesequartett im Geiste des Wiener Aktionismus und Motley Crues 2003. Seither zahlreiche Touren in Österreich / Deutschland. Erste Single 2006: 'G'fickt Für Immer' nach der Babyshambles Nummer 'Fuck Forever'. Durch zahlreiches Radio/TV Airplay entwuchs dem anfänglichen Seitengag bald ein ganzes Album. Dieses erscheint im September 2007 und enthält neben anderen Wienerlied Interpretationen großer Indiepophymnen auch 4 eigene Songs. Immer irgendwo zwischen Otto Mühl, Helmut Qualtinger, Conor Oberst und einer gepflegten Trepanation."

Facts:

aus Wien | *2003
Christian Fuchs
Fritz Ostermayer
David Pfister
Robert Zikmund

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 3949 Tagen, 21 Stunden, 6 Minuten
luada
ich finde, der gesang paßt. das ist so das raunzerische wienerisch. die idee und der sound sind nicht neu, das kennt man. liedermacher-tradition wird hier weiter gepflegt. es steht ja offensichtlich der text im vordergrund.
beim luada finde ich das fadeout der strings ganz am ende total verpatzt. aber sonst muß ich sagen ist das weit weniger innovativ wie auf der soundpark-seite angekündigt. auch die songs von der hp bringen da keine überraschung.
keine neuen wege, aber mir gefällts.
ViennaCC  
hardburn | vor 3959 Tagen, 15 Stunden, 23 Minuten
hmmmm
die fm4 buberlpartie par excellence. musikalisch top, da gibts nix auszusetzen aber einen auf dunkelgraue lieder zu machen und dabei einfach nur derbe schweinereien in schlechter ludwig hirsch kopie zu bringen is mir persönlich zu wenig. vielleicht is nicht alles unbedingt so kreativ von diesen herrn was ansonsten bei diesen kalibern absolut zu erwarten wäre.  
mastermind68 | vor 3959 Tagen, 15 Stunden, 49 Minuten
nicht unlustig. jedoch - könnt der sänger singen wär´s vielleicht sogar mehr als nur lustig.  
g%FCnterklinger | vor 3959 Tagen, 15 Stunden, 28 Minuten
ich mag den gesang, und vor allem den chor! ergreifend.  
izzystradlin | vor 3959 Tagen, 14 Stunden, 15 Minuten
ja stimmt, das nächste mal vielleicht den johnny von jetzt anders nehmen, der singt sogar besser als lou reed und bob dylan.
und zum totlachen, echt.