Nosi

Der 20 Jährige Österreicher mit Mosambikanischen Wurzeln liebt und lebt seitdem er denken kann Musik.
Highlife
Highlife wurde am 13. März 2020 als Single mit einem Musikvideo veröffentlicht. Der Sound unterscheidet sich stark von den alten Werken Nosis.
Für Nosi ist es der nächste Big Step nach vorne - und man darf gespannt sein, denn da kommt noch viel mehr auf uns zu!

Nosi über sich

Der 20 Jährige Österreicher mit Mosambikanischen Wurzeln liebt und lebt seitdem er denken kann Musik.
Mit rund 13/14 Jahren widmet Nosi sich komplett dem HipHop und beginnt seine eignen Beats zu Bauen im Kinderzimmer. Mitlerweile hat sich Nosi zuhause (Wiener Neustadt) im Keller ein kleines Studio eingerichtet und lässt dort seiner Fantasie freien lauf.
Als Artist sind ihm zwei Sachen wichtig - nämlich Emotion und Authentizität.
"Musik ist wie Tagebuch schreiben. Eine Art Therapie fürs Leben."
Nosi lässt sich ungern in Schubladen stecken, denn Musik ist etwas Grenzenloses, weshalb ihm der Begriff "Rapper" zu wenig ist - besser wäre einfach Musiker. Denn wenn er Singen will singt er & wenn er Rappen will rappt er.
Seine Beats produziert er immer noch selbst, denn nur so ist für ihn ein Song vom ersten bis zum letzten Ton echt.

Facts:

aus Wiener Neustadt | *1999
Nosi

Kontakt:

nosi.booking@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.