palindrome

Zwischen Rock, "Phunk", südamerikanischen Rhythmen und Pop bewegen sich die Songs dieser fünf Menschen aus Wien und Niederösterreich.
Your Work
Your Work findet sich gegen Schluss von Palindromes Konzeptalbum "Profit vs. WoMankind". Zuerst rhythmisch vertrackt geht es über in einen ruhigeren versöhnlichen Teil und repräsentiert im kleinen auch die große Idee des Albums: turbulent kritisch im Aufbau und melodisch im Abschluß.

palindrome über sich

Zitat: "Die Band Palindrome wurde 2002 in Wien/Niederösterreich gegründet und hat nach langer Pause zu ihrem Stil gefunden.
2009 wurde mit neuer Besetzung das erste Album in Kooperation mit Las Vegas Records veröffentlicht und am 23. Oktober im Wiener Porgy & Bess präsentiert.
"Profit vs WoMankind" nennt sich das Werk und spannt einen Bogen zwischen aufmüpfigen Rock, "high-brow" Phunk, südamerikanischen Rhythmen aber auch poppigen Klängen. Also Musik, die anspruchsvoll neue Wege des politischen Rock erkundet.
Die MitgliederInnen sind allesamt erfahrene MusikerInnen welche schon international und auf den großen Festivalbühnen Österreichs wie Nova Rock oder Frequency Auftrittserfahrung gesammelt haben."

Neueste Nachricht von palindrome:

palindrome | 24.Nov.2009
Die Mandarins von Wien sind unterwegs! Wie ihr Pariser Pendant stehen sie in einer Zeit, die sich über ihre Köpfe hinweg turbulent verändert - macht es hier Sinn, unzufrieden zu sein mit allem, was um uns geschieht?
Palindrome meint ja, und macht Musik gegen den Profit und für die Menschenwelt: "Profit vs. WoMankind" heißt ihre erste CD, deren Debüt die Band am 23. Oktober im Porgy & Bess gab. Das bei Las Vegas Records erschienene Konzept-Album gibt sich in wild aufmüpfigem Phunk-Noize und rockt musikalisch wie inhaltlich gegen Profit- und Ökonomisierungswahn unserer Zeit.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus nö, wien | *2002
mario nentwich - keys
rosa nentwich-bouchal - voc
jürgen bauer - bass
david leißer - drums
Alex Beham - guitar

Kontakt:

rbnb@aon.at

palindrome empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
unding | vor 2854 Tagen, 13 Stunden, 3 Minuten
hi palindrome
euer gig in der arena war echt fett!

hier noch werbung in eigener sache:
der teaser zum neuen unding-video ist online.

http://www.youtube.com/watch?v=s4W6QRq6s
us

SPREAD THE SHIT!!!

lg leo
http://www.unding.org