Phasenverschiebung

Vier Musiker aus Salzburg machen Musik mit etwas Rock und Lebensfreude, dafür ohne Witz und Ironie.
Gemeindenähe
Alltagshass trifft Rock mit volkstümlichen Tendenzen.

Phasenverschiebung über sich

Zitat: "Im Entstehen begriffene österreichische Formation, verdrängt ihre Identität nicht und betrachtet das Leben aus progressiv volkstümlicher Sicht. Sie wollen sich kein Nestbeschmutzer-Image aufbauen, suchen deshalb im Sumpf des Alltagswahns einen modernen Ausbruch aus traditionellen Konformitäten. Keine Wichtigtuerei, kein Witz, keine Ironie, etwas Rock, etwas anderes, versprühende Lebensfreude, nichts Neues, vielleicht zuwenig Text, vielleicht zuviel Österreich (?)."

Neueste Nachricht von Phasenverschiebung:

phaseshift | 23.Mär.2005
Am 2.April sind wir live in Thalgau (Volksschule) zu hören.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Salzburg | *1998
r
p
s
g

Kontakt:

preemphasis@preemphasis.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
beebee | vor 5122 Tagen, 16 Stunden, 52 Minuten
Spannend
man soll immer sagen was man sich denkt!