phatline

Satte Analogbassdrums bilden die Basis der 4-to-the-floor Tracks dieses Bastlers aus Gallneukirchen.
Maschinenvolk (analog mix)
Ich produzier analog, und das musikstück entspricht in etwa meinen geschmack.

Equipment:::::::
Yamaha RM1x sequenzt:
2x MAM MB33II (modifiziert)
Jomox Xbase09
Korg ER1
AkaiS3000xl
Abgemischt mit:
Behringer Eurorack MX3242x
Aufnahmegerät: Philips PSC604 standart audiokarte

phatline über sich

Zitat: "Alter: 22. Aufgewachsen: Gallneukirchen. Was gehört: Krautrock vom vati, techno von den freunden, phatten sound von mir selbst. Warum gegründet: Als alternativ droge, als ausgleich, wegen technischen interesse am analogen sound, damit es mal einen künstler aus 'Galli' gibt der nicht hängengeblieben ist oder wah waht, weil ich schon immer gegen die masse geschoben wurde wollte ich mal selber schieben,

und jetzt schieb ich die voll analoge kugel was anderes gibts nicht und wird nicht eingesetzt."

Neueste Nachricht von phatline:

phat | 25.Mär.2005
Neuer track draußen, watch out> phatline-Maschinenvolk
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Gallneukirchen | *2002
Michael Sigl

Kontakt:

asound@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.