PHOTOPHOB

Elektronische Tracks verschiedenster Stimmungslagen bastelt dieser Grazer, der auch einer der Gründer des Laridae-Netzwerks ist. Ein neues Stück von einem 80er-inspirierten Mini-Album ist jetzt online.
Sunset Training Lesson (Private Beach)
Die Abendsonne verglüht blutrot im Ozean, während sich Meister und Schüler in der geheimen Kampfkunst der Ninjas üben.

Aber da das VHS-Band schon übel zernudelt ist, kann man kaum noch was erkennen ... und die Synti-Mucke war selbst damals in den 80ern schon irgendwie out of date.

Track Nr.4 meines Mini-Albums "Renegade Ninja Killa":
http://photophob.bandcamp.com

Viel Spaß!

PHOTOPHOB über sich

Photophob ist Herwig Holzmann aus Gleisdorf (Stmk.). Produziert elektronische Musik im Bereich Ambient/Electronica/IDM/Breakbeats/Drill'n Bass seit ca. 2002.

Er hat 2 CDs am Amerikanischen Label Hive Records veröffentlicht, vertreibt seine Musik aber hauptsächlich über diverse netlabels (z.B. laridae.at, Earstroke, tonAtom, Camomille, binkcrsh, Enough Records, Cold Room).

Ist Gründungsmitglied und Mitbetreiber des mittlerweile sanft ruhenden netlabels laridae.at

Neueste Nachricht von PHOTOPHOB:

photophob | 3.Jän.2009
Mehr Infos, mehr Musik und vor allem aktuelle Einträge, Ankündigungen und Berichte gibt's permanent auf:

www.photophob.net
www.laridae.at
www.myspace.com/photophob
www.lastfm.de/music/Photophob

Danke für's reinschauen und - hören!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Gleisdorf | *2002
Herwig Holzmann

Kontakt:

mail@photophob.net

PHOTOPHOB empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
neuere Kommentare
tunek | vor 6375 Tagen, 23 Stunden, 41 Minuten
:::::::::::::::
schon sehr nett, muss man sagen.
die alten sachen sind immer am besten;-)  
aki123 | vor 6376 Tagen, 7 Stunden, 59 Minuten
na klar junge!
Wirklich coole Beats hast du da zusammengebastelt! In Kombination mit den superben Vocals erzeugt der Track eine ganz komische Stimmung in mir...vadammt....ich glaub...ich muß gleich....ahhhhh....TANZEN!!  
photophob | vor 6376 Tagen, 4 Stunden, 38 Minuten
oh mein gott !!!
halt es bloß zurück ! ;-] ... zum tanzen gibt's ja weitaus geeigneteres, aber wohl nichts von mir. ich verstehe mich ja als produzent von anti-tanz-musik ... hehe ... aber schön, dasses dir gefällt : ] ... danke !  
photophob | vor 6377 Tagen, 22 Stunden, 46 Minuten
danke, danke, danke ...
|
solche kommentare liest man natürlich gerne : ]  
welk | vor 6378 Tagen, 4 Stunden, 37 Minuten
within...
jaaa....
ich muss fast weinen bei der nummer...

immer wieder schön, etwas von deinem doch schon älteren release zu hören...

das ganze album ist göttlich -- besonders abends zum chillen.

mein mitbewohner/geschäftspartner tim hatte die 'within' monatelang in seinem cd-player im zimmer und hat sie lange nicht raus getan... erst als er bemerkte, dass "digitalis" mindestens gleich gut ist. seit dem will dieses album nicht mehr aus dem cd player raus.

wozu auch?

freu mich schon auf den nächsten geniestreich.

---

an alle:

BITTE ALLES VON DIESEM HERRN AUF WWW.LARIDAE.NET SAUGEN!!!

es ist es wert  
melkin | vor 6378 Tagen, 9 Stunden, 17 Minuten
hab auch nicht wirklich neues beizutragen. sehr schöne collage. öffnet räume. die stimmen sind natürlich besonders hervorzuheben.  
beitegeuze | vor 6380 Tagen, 7 Stunden, 47 Minuten
...
sehr schönes stück, die vocals gefallen mir besonders, hab ja eine schwäche für solchen gesang.

vielleicht machst du ja noch mehr in dieser art?

lg  
photophob | vor 6381 Tagen, 3 Stunden, 25 Minuten
bevor ich's vergesse:
|
das gleichnamige album rund um "within" steht zum (natürlich!) freien download auf
|
www.laridae.net
|
bereit.
|
viel spaß damit !  
realmilchstrasse | vor 6381 Tagen, 5 Stunden, 31 Minuten
within
wirklich wirklich schönes lied! vor allem die vocals find ich sehr nett.
die produktion ist natürlich wieder ausgezeichnet, aber es ist schon fast langweilig, das zu erwähnen ;)  
photophob | vor 6381 Tagen, 3 Stunden, 29 Minuten
: ] ... danke !  
spielmann | vor 6381 Tagen, 7 Stunden, 32 Minuten
didnt listen right now.. but it cant be uninteresting music : )  
photophob | vor 6381 Tagen, 5 Stunden, 54 Minuten
dange ... : ] ... kennst aber eh schon ... von damals, als ich noch meine macon-tights-cdrs verschickt hab ... vor 2 jahren oder so ...  
spielmann | vor 6381 Tagen, 5 Stunden, 36 Minuten
ich gesteh aber, daß ich nicht wirklich alle nummern im ohr hab, von der durchaus ansehnlichen menge an musik.  
photophob | vor 6381 Tagen, 5 Stunden, 32 Minuten
es sei dir verziehen *g*  
cuisine | vor 6381 Tagen, 9 Stunden, 52 Minuten
***
..jajaja...der track kann was, schön zum in sich rein-kehren und mal raus-kommen, wenn du weisst was ich mein .. ;-)
lg  
photophob | vor 6381 Tagen, 5 Stunden, 57 Minuten
ja, ich kann's mir ungefähr vorstellen glaub ich ... *g*

danke vielmals !  
microtonner | vor 6381 Tagen, 11 Stunden, 15 Minuten
genial
meiner meinung nach einer der besten tracks im soundpark, oder überhaupt.
keine ahnung was es genau ist, aber ich habe selten musik gehört die mich dermassen in ihren bann zieht!

grüsse  
photophob | vor 6381 Tagen, 5 Stunden, 59 Minuten
: ]
danke danke danke ! wiedermal eine bestätigung für die tatsache, dass die einfachsten tracks meistens am besten ankommen ... komisch irgendwie ... und irgendwie auch ein ganzkleinwenig schade, weil ich tu ja so gern kompliziert herumbasteln ... vielleicht sollt ich mal wieder ein wenig "back to my roots" gehen ... hmmm ...  
vetopop | vor 6385 Tagen, 4 Stunden, 26 Minuten
Das Problem mit dem falschgeschrieben werden hab ich leider auch oft! So und jetzt, damit sich das alle ein für allemal merken:
Peter.W.
schreibt man
PETER-PUNKT-W-PUNKT
und aussprechen kann man's auch so,
oder einfach ohne Punkte,
keinesfalls aber
"Bädda Wee"
und
"Bezibär"
darf mich sowieso niemand ausserhalb des engsten Verwandtenkreises nennen!  
scrag | vor 6384 Tagen, 19 Stunden, 14 Minuten
ich glaub, es ging hier eher um die aussprache. weiteren kommentar zu deinem posting hier und deiner allgemeinen aufdringlichkeit erspar ich herwig an dieser stelle.  
photophob | vor 6384 Tagen, 9 Stunden, 13 Minuten
hmm, ja ... der bezibär-kommentar gehört wohl doch eher auf deine eigene seite, peter.w. ...  
vetopop | vor 6383 Tagen, 3 Stunden, 8 Minuten
sind das jetzt die neuen super-seriösen-wochen von mcdonalds, oder was?
jetzt fang du nicht auch noch an, ich habs ja kapiert!  
scrag | vor 6392 Tagen, 22 Stunden, 49 Minuten
"your majesty machine" ist wirklich großartig. man braucht auf jeden fall geduld und muß sich der cd widmen, damit sich einem das album eröffnet, aber das zahlt sich auf jeden fall aus.
eigentlich ziemlich ungewöhnlicher stil, wie du oben schon geschrieben hast, aber das hat irgendwie auch was - man wird überrascht; das ganze album ist so kompakt, fast schon konzeptmäßig, die nummern gliedern sich ineinander, und wirken in summe noch stärker.
superprofessionell, sehr gut abgemischt.
nebenbei kann es auf jeden fall nicht laufen, das funktioniert nicht.
na, auf jeden fall: verbeugung & gratulation zum release
lg
bernhard  
photophob | vor 6392 Tagen, 12 Stunden, 1 Minute
die verbeugung ...
... ist ganz auf meiner seite : ] danke !!!  
scrag | vor 6390 Tagen, 2 Stunden, 36 Minuten
...und warum ist der stil eigentlich wirklich so unterschiedlich? würde mich echt interessieren... oder kommt mir das nur so vor?  
photophob | vor 6388 Tagen, 4 Stunden
der stil ...
... hm, ja ... hab mir eigentlich nur die vorgaben gestellt, möglichst kaputte beats und einen space-romance-touch reinzubringen ... ansonsten ist's eigentlich photophob as usual. insgesamt eben ein wenig härter als normal. aber da ich eben immer auf ein konkretes album hinarbeite, und dabei mehr oder weniger an allen tracks gleichzeitig bastle, kommen da meistens recht kompakte, in sich geschlossene pakete raus, was auch den leichten "konzeptalbum/soundtrack-touch" bewirkt, schätz ich mal.
|
so, genug gelabert ...  
firnwald | vor 6403 Tagen, 5 Stunden, 26 Minuten
... somebody ...
sucks ....
an i know who !  
vetopop | vor 6383 Tagen, 3 Stunden, 7 Minuten
yeah, you!  
vetopop | vor 6412 Tagen, 2 Stunden, 35 Minuten
Wie
steht eigentlich der Wechselkurs $ zu €...
Und warum muss ich - verdammt noch eins - immernoch beim Dollarzeichen SHIFT+4, aber für's Eurozeichen ALT GR+E drücken?  
vetopop | vor 6412 Tagen, 2 Stunden, 34 Minuten
Auf deutsch...
Wieviel Euro kostet das ganze!
Bin zu faul um nachzusehen!  
photophob | vor 6412 Tagen, 1 Stunde, 42 Minuten
15 $ = 12 €
.
laut http://www.oanda.com/convert/classic  
vetopop | vor 6407 Tagen, 3 Stunden, 48 Minuten
Mist!
Für die Bestellung braucht man eine Kreditkarte!  
vetopop | vor 6393 Tagen, 1 Stunde, 2 Minuten
Scheiße
ich will die CD, aber hab weder Kreditkarte, noch kenne ich jemanden mit einer solchen!
SHITSHITSHIT²³  
ältere Kommentare