Polarity & Shroombab

Internet-Kollaboration zwischen Mannheim und Wien - Drum'n'Bass mit Vocals von MC Terra. Ein neuer Track hier.
its time rmx
das original stammt von ANGEL DUST, dies ist der polarity & shroombab rmx. jump-up-orientierter drum&bass mit disco-influence...

Polarity & Shroombab über sich

Zitat: "Polarity & Shroombab haben sich vor ein paar Jahren via ICQ im Internet kennengelernt. Beide haben zu diesem Zeitpunkt bereits Sound gemacht: Polarity, der aus der Nähe von Mannheim (Deutschland) stammt, war bereits mit Drum'n'Bass-Tracks am Start, die Wahl-Wienerin Shroombab hatte bis zu diesem Zeitpunkt jedoch mehr in Richtung Acid und Downbeat produziert, trieb allerdings DJ-wise schon seit einigen Jahren im Drum'n'Bass-Sektor ihr Unwesen. Im September 2000 folgten die ersten gemeinsamen Produktionsversuche, alles via File Transfer und Internet-Standleitung. Aus den ersten Versuchen wurden bald ernstzunehmende Tracks, die eine Bandbreite von melodisch-verspielt bis zu trashig-dark umfaßten. Bald wurden die Tracks von Polarity & Shroombab zum begehrten Dubplate-Objekt und einige deutsche Crews ließen im letzten Jahr so manchen Song auf Dubplate über die Clubboxen jagen. Zusätzlich zu den reinen Instrumental-Tracks entstanden bald auch Vocal-Versionen mit Sängerin Terra, die mit Shroombab unter anderem das erfolgreiche Live-Projekt 'Junglistic Sistaz' ins Leben gerufen hat."

Neueste Nachricht von Polarity & Shroombab:

mushroombabsy | 16.Dez.2003
-- > out now :

polarity & shroombab - double trouble/bad motions auf urban takeover (uk)

polarity & shroombab - illicit game auf protogen (ger)

--> shroombab dj-dates:

19.12.03 prime time @ monastery, vienna
20.12.03 no comment @ posthof, linz (feat. cyantific)
31.12.03 dnb.sk @ slovakia
09.01.04 gravity @ massiv, vienna
10.01.04 wicked @ flex, vienna (feat. mickey finn)
16.01.04 belgrade, serbia
17.01.04 zagreb, croatia
24.01.04 freistadt mit angina p.

Facts:

aus Mannheim & Wien | *1999
Robert Agthe
Barbara Wimmer
Sabine Erker (Vocals)

Kontakt:

Shroombab: shroombab@gmx.at
Phone: 0043-(0)699-19441101
Polarity: polarity@producer-network.de

Polarity & Shroombab empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
christazreiter | vor 4747 Tagen, 8 Stunden, 27 Minuten
any chance for free music
gibt's irgendeine möglichkeit, ein paar der songs auch wieder als mp3 zu bekommen...

ich versteh irgendwie die politik dahinter nicht, ältere sachen nur als streams anzubieten (danke orf on)

... danke für ein paar minuten gute music ...  
terra | vor 5319 Tagen, 8 Stunden, 30 Minuten
tERRA: Bericht auf www.fm5.at
tERRA ¿ Welt der Musik

"Sabine Erker - besser bekannt als tERRA - ist eine Künstlerin, die derzeit in der heimischen Musikszene kräftig mitmischt. Einerseits beschäftigt sich tERRA rein spaßhalber mit Musik, andererseits versucht sie mit ihren Texten die Menschen wachzurütteln. Durch ihre kraftvolle Stimme gelingt ihr das gut und sie verleiht somit manch musikalischem Projekt das Prädikat ¿hörenswert¿.
Eines davon ist die Wiener Band ¿Lox-p¿. "
...

Nachzulesen auf: www.fm5.at (Musik)  
spielmann | vor 5394 Tagen, 6 Stunden, 44 Minuten
no das hüpft ja ganz ordentlich, mhm!
gefällt mir sehr gut  
bazenewsic | vor 5394 Tagen, 20 Stunden, 36 Minuten
jump up comes back!!!
ja. geiler track.
erinnert mich irgendwie an j. majik's spaced invader. obwohls ganz anders klingt. wahrscheinlich weils so extrem komplex daher rollt.
d'n'b tendenz nach jahrelanger immer brachialer werdender track's kommt endlich wieder schöner verspielter und dreckiger jump um. booyaka.  
bazenewsic | vor 5394 Tagen, 20 Stunden, 35 Minuten
jump up natürlich. net jump um.  
liqube | vor 5395 Tagen, 2 Stunden, 58 Minuten
"its time rmx"
na der geht ja ziemlich ab der track. nicht übel! aber leider nur @ 96kbps ... naja, wenn das soundpark 7mb limit nicht wär :\

btw, schau mal bei liqube rein. da steht grad ein breakbeat rum. könnte dir u.u. gefallen.

lg /lqb