pong

Nach dem ersten Videospiel benanntes Projekt aus Wien, wo Mensch & Maschine fast gleichwertig zusammenarbeiten.
a step into the darkness
drum n bass/darkstep track
Samples Samples

pong über sich

Der Künstlername dieses jungen Musikers deutet natürlich zum einen auf das erste Videospiel hin, zweitens steht er auch für "P.ercussionist O.f the N.ext G.eneration", weil er neben den elektronischen Geräten auch Schlagzeug und andere Trommeln spielt. Mit diversen Gerätschaften produziert er bereits seit einigen Jahren vor sich hin und scheut sich wie man sieht nicht davor, die Groovebox auf Reisen mitzunehmen.

Facts:

aus wien | *1996
pong

Kontakt:

pong@networld.at

pong empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
pong303 | vor 3016 Tagen, 12 Stunden, 54 Minuten
neues
halo! habe jetzt im facebook eine bandpage.
und bald gibtz wieder neues! lg
www.listn.to/pong808  
pong808 | vor 5384 Tagen, 1 Stunde, 7 Minuten
technische probleme
sorry aber bald ists wirklich soweit :-)
hatte technische probleme.
lg  
pong808 | vor 5387 Tagen, 23 Stunden, 15 Minuten
ok jetzt ists soweit
jo erster track ist eine coverversion. wer erratet es? :-) einsielderkrebs ist noch die instrumental fassung und die anderen trax sind halt einfach so instrumental.
lg watch out for breakbeatz  
pong808 | vor 5396 Tagen, 30 Minuten
hm...
ich hab zwar viel angekündigt aber jetzt kommt wirklich bald neues....

ich habe die pause zure inspiration genützt.

lg vorallem an cappygspritzt  
dairyman | vor 5394 Tagen, 3 Stunden
jö danke... bin schon gepannt auf neues...:-)