Proxonic

Alternative-Crossover-Metal mit weiblichem Gesang machen diese fünf Menschen aus Wien.
Bitch
Druckvolle Gitarrenriffs kombiniert mit Power und Dynamik

Proxonic über sich

Zitat: "Proxonic aus Wien sind eine Alternative/Crossover/Metal Band mit weiblichem Gesang, gegründet 2001, mit dem Ziel, musikalisch anspruchsvolle aber gleichzeitig auch eingängige und vor allem druckvolle Rockmusik zu machen. Die Bandmitglieder sind 19 bis 26 Jahre alt, alle in Wien aufgewachsen und waren vor Proxonic in unterschiedlichsten Bands aktiv. Proxonic wollen bewusst ihren eigenen Weg gehen und ihren Stil kreieren. Die fünf Bandmitglieder legen besonderen Wert auf eine starke Live-Performance, wollen ihren Fans bewusst etwas Besonderes bieten und arbeiten zielbewußt an ihrem Weg. Proxonic sind demnächst wieder im Studio, beim neuen Material dafür zeichnen sich eine stärkere Einbindung elektronischer Effekte und Samples ab."

Facts:

aus Wien | *2002
Agata(vox)
Al(keys)
Hiasi (guitars)
Manü(bass)
Klaus(drums)

Kontakt:

info@proxonic.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.