Pulse Park

Während der langen Polarnächte lernten sie ihre Instrumente. Dies waren Ukulelen, die sie bei den Inuit gegen Trockenfrüchte eintauschten. Nach dem erfolgreichen Aufbau eines Zuchtprogramms für Grönlandwale beschloss die Band über diese sehr spezielle und intensive Erfahrung zu singen.
Apollonian Heart
from: Pulse Park EP, recorded: April 2020

Pulse Park über sich

Unsere vier Bandmitglieder trafen sich vor einiger Zeit auf einer Arktisexpedition in Qikiqtaaluk, Nunavut / Kanada. Während der langen Polarnächte lernten sie ihre Instrumente. Dies waren Ukulelen, die sie bei den Inuit gegen Trockenfrüchte eintauschten. Nach dem erfolgreichen Aufbau eines Zuchtprogramms für Grönlandwale beschloss die Band über diese sehr spezielle und intensive Erfahrung zu singen. Lieder über die Kälte, die Dunkelheit, Lebertran und nicht zu vergessen die kleinen, süßen Schneehasen.

Facts:

aus Montréal, Québec, Canada | *2020
Marc Silas (guitar
voice)
Frank Hagen (guitars)
Volker van Alzey (bass)
Oliver Polastri (drums)

Kontakt:

29 Avenue Laurier O, Montréal, QC H2T 2N2, Canada

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.