Ramsenz Project & Friends

Zwei Hobbymusiker aus Innsbruck kombinieren Gitarre und Elektronik.
My world is big
Ein Song über unsere grosse Welt..mit grossen und kleinen Freunden...aber zum schluss zählt das Herz des Menschen...

Ramsenz Project & Friends über sich

Zitat: "Wir sind keine Band in diesem Sinne,sondern ein Project bestehend aus zwei Mitgliedern:Ivan/Enzo zuständig für Keyboards,Soundeffecte usw...,und Raimund/Ramses ist für Gitarre & Bass der Mann am Platz..!Da wir uns nicht nur an eine Musikrichtung orientieren, cooperieren wir mit diversen Gastsängern aus der Szene!
Musik abseits jeglicher Klischees... "

Facts:

aus Innsbruck | *2006
Raimund/Ramses : Gitarre & Bass Ivan/Enzo : Keyboards & Backgrounds & div.Gastsänger/innen... Gastpianistin Ingram Angelika/ Salzburg...

Kontakt:

ivan.todorov@chello.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 3759 Tagen, 9 Stunden, 9 Minuten
Der Teufel spielt den Blues
In Zeiten, wo Amy mit Motown auf der Retrowelle schwimmt und andeutungsweise Glockenhosen am Catwalk gesehen werden, kommt nun noch der gute alte Blues. Hansi Dujmic hätte es nicht besser machen können. Volle Austropop-Retro-Schiene in 70er-Jahre-Manier. Gut gebrüllt, Löwe.
ViennaCC  
ramsenz | vor 3758 Tagen, 2 Stunden, 58 Minuten
Gute alte Blues...
Jetzt wo du es ansprichst mit dem guten alten Blues müssen wir dir Recht geben,obwohl wir es von dieser Seite gar nicht so gesehn haben...,Hansi Dujmic usw...,ist reiner Zufall,ist uns bei ein paar Bier so eingefallen dieser Blues...
mfg Ramsenz  
viennasound | vor 4040 Tagen, 7 Stunden, 45 Minuten
der Regen
bringt euch nicht ins Grab. Bevors da wieder ein Mistverständnis gibt, den Song find ich gut. Schöner Mainstream, sauber produziert, feine Komposition.
ViennaCC  
euphoricend | vor 4091 Tagen, 20 Stunden, 37 Minuten
Furzenhuebler
Hallo Leute!

Ich muß sagen, euer Sound gefällt mich Saugut auch der Text.
Furzenhuebler gibt scheinbar überall seinen Senf dazu. naja, wenn er meint ;-)

greets Ramsauer
von Euphoric End  
ramsenz | vor 4091 Tagen, 9 Stunden, 58 Minuten
Hi..danke...naja...umsonst heisst er ja nicht "Furzenhuebler"!!!Wird schon seinen Grund haben...:-))))

lg Ramsenz  
furzenhuebler | vor 4096 Tagen, 1 Stunde
bis es schreit
Kann nicht sagen, warum mir der Song nicht gefällt. Vielleicht ist es das monotone Computerschlagzeug, oder das Überproduzierte. Man hört förmlich die elektronische Dose, in dem das Stück erzeugt worden ist.

1 of 5 stars in iTunes  
viennasound | vor 4275 Tagen, 10 Minuten
Zornroeschen
Ramsenz treten mit verächtlichem Spott und ein wenig Dramatik Karriere-wütigen Emanzen entgegen und bieten viel Stoff zum Diskutieren bis hin zur Frage nach dem Sinn des Lebens. Das Ganze verpackt in ein harmolses Tralala-Liedchen.
ViennaCC  
viennasound | vor 4270 Tagen, 1 Stunde, 58 Minuten
Thumbs up
Sieht aus als hättet ihr mich mißverstanden. Ich müßte dazuschreiben, daß ich Zornröschen sehr gut finde. Sehr interessant ist nämlich der Kontrast einerseits der inhaltschwere Text und andererseits dieser in eine flockige Melodie verpackt. Ray Davies war da ein Meister mit Sozialkritik in Hitparaden-Tralala, an den mußte ich denken. Ich hab keine Wertung abgegeben, weils nur ein Denkanstoß war. Habs jedenfalls in meine MP3 Sammlung gepackt.  
ramsenz | vor 4276 Tagen, 23 Stunden, 30 Minuten
So so...!!!!?
Is ka pimal....