Red Light Romance

Die Wurzeln dieser vierköpfigen Band aus der Weststeiermark reichen bis ins Jahr 1995 zurück.
sex shop
nicht so prüde.....
man kanns doch mal versuchen....

Red Light Romance über sich

Zitat: "Alles begann 1995. Michael Ossmann gründete zusammen mit Gernot und Günther Höller die Deutsch-Rock Band „Die Co-Piloten“. Damit wurde der Grundstein für zahlreiche Live-Auftritte und gemeinsame Musik-Projekte gelegt, die sich bis zum heutigen Tage fortgesetzt haben. Zwischen 1995 und 1999 spielten die damals Sechzehnjährigen aus Stainz (Weststeiermark) über 200 Auftritte in ganz Österreich. Sie gelangten drei Jahre hintereinander ins Semifinale des Österreichischen ABC Bandwettbewerbs und spielten unter anderem als Vorgruppe von Orange Baboons und Leo Kysela. Ebenso wurden vereinzelte Songs aus dieser Zeit auf verschiedenen lokalen Samplern veröffentlicht und die Filmmusik für ein Loveline-Award Video geschrieben. Im Jahre 2000 löste sich die Formation aus mangelnder Motivation auf. In den folgenden fünf Jahren wurde hauptsächlich im Projekt „puky collector“ musiziert, welches von Michael Ossmann noch im selben Jahre ins Leben gerufen wurde. Im Frühjahr 2005 unternahm man die ersten Gehversuche mit dem neuen Schlagzeuger Martin Herbst. Nach anfangs zögerndem herantasten waren alle Beteiligten vom Resultat des Zusammenspiels so begeistert, dass man kurzum beschloss, kontinuierlich in dieser Besetzung weiterzumachen. Bald waren die ersten Songs geschrieben und im Herbst wurde schon der erste Auftritt gespielt. Seitdem rocken Red Light Romance einige Konzerte im Jahr und versuchen Songs zu schreiben die unter die Haut gehen. Der Name lässt gedanklichen Spielraum offen, laut Band ist damit aber nicht die offensichtliche Puff-Romanze gemeint."

Neueste Nachricht von Red Light Romance:

ossmann | 23.Jul.2008
los gehts.....
kann kommen wer will.....

Facts:

aus Stainz, West Styria | *2005
Michael Ossmann (vo.gui)
Gernot Höller (gui.vo)
Günther Höller (ba.gui)
Martin Herbst (dr.per)

Kontakt:

redlightromance@aon.at

http://profile.myspace.com/redlightromanze

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
monophoniq | vor 3478 Tagen, 10 Stunden, 55 Minuten
@sex shop
Geiler Song! Vor allem die Vocals im Refrain sind ganz gut geraten, bleibt einem richtig im Gehör hängen.

Gruäss Yves
- monophoniq -