Roksy

Wenn begnadetes Wunschdenken auf bodenständigen Realismus trifft, dann kann man entweder anfangen zu heulen oder Musik daraus machen. So geschehen bei Roksy.
Gummi Girl
Veröffentlichung am 16.10.2020

Roksy über sich

Roksy ist ein Anfang 2020 gegründetes Indie/Electropop Duo.

Wenn begnadetes Wunschdenken auf bodenständigen Realismus trifft, dann kann man entweder anfangen zu heulen oder Musik daraus machen. So geschehen bei Roksy. So ist es auch kaum verwunderlich, dass stampfender Bass und schwebende Stimme zu einem Sound verschmelzen, der zum ganzkörperlichen Mitschwingen einlädt. Wer nicht tanzen mag/kann, der kann immer noch Wippen. Inhaltlich geht es natürlich auch bei Roksy um große, schwere Lebensthematiken, die durch längeres Verdauen zu Texten werden. Hier bedient sich Roksy wieder der beiden Optionen: heulen oder zwinkern. Beides ist möglich.

Neueste Nachricht von Roksy:

roksy | 17.Nov.2020
Unsere erste Single "Gummi Girl" ist seit Oktober 2020 auf Spotify, YouTube und co. verfügbar.

Facts:

aus Wien | *2020
Christiane Niederbacher
Lukas Schretzmayer

Kontakt:

office@roksymusik.at

Roksy empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.