roman empire

Ein Solomusiker aus Salzburg/Graz versucht seinen unzähligen Songlayouts den Endschliff zu verleihen. Hier gibt es eine erste Kostprobe noch ohne Vocals.
begin
Mein erster einigermaßen vollendeter Track. Geplant sind noch mehrere vocal - Versionen.

roman empire über sich

Zitat:"roman empire, mein kleines aber feines Projekt für die Stunden die ich nicht auf der Uni, im Kino (beim Arbeiten oder beim Filmschaun) oder mit Blödsinn verbringe, besteht zur Zeit noch größtenteils aus Plänen, Vorhaben und guten Absichten.
Begonnen hat alles als ich endlich, endlich ein neues iBook bekam auf dem Apple's GarageBand auch tatsächlich zu funktionieren bereit war.
Alles Liedermachen verzögert sich bei mir unendlich bis ich bereit bin ein Lied als halbwegs gut und gebrauchsfertig zu finden. Aber eine große Sammlung von halbfertigen Tracks wächst und wächst und wird immer kompakter und besser.
Unter diesen Roh-Versionen befinden sich auch Arbeiten mit wirklichen Musikern wie dem Bassisten von Lens Cleaner (auch hier im Soundpark). Mit ihm und anderen Musikern sind auch weiterhin und weitere Stücke geplant.
Dem allgeimenen roten Faden des geplant-seins folgt auch die roman empire-Homepage die wohl bald entstehen wird.

Einige klassische Eckdaten:
23 Jahre alt, in Salzburg geboren und dann zum Psychologie-Studieren nach Graz, dann wieder Zivildienst in Salzburg und schlussendlich wieder in Graz zum weiterstudieren

Gehört wird prinzipiell alles von Kruder & Dorfmeister bis Cradle of Filth, von Industrial bis 60s Oldies. Daraus folgt auch dass roman empire keiner einheitlichen Stilrichtung folgen wird sondern fast jedes Lied einfach meiner jeweiligen Laune oder einer bestimmten Idee. "

Neueste Nachricht von roman empire:

romanempire | 1.Apr.2005
Hi ihr alle!

Ich hoffe euch gefällt mein erster Auftritt im Soundpark und mein erster Track. Viele werden folgen. Macht euch noch nicht auf einen einheitlichen Stil gefasst. Im Moment steckt noch alles in den Kinderschuhen des Chaos. Arbeiten mit echten Künstlern die echte Instrumente spielen können, verschiedenen Sängern und Sängerinnen werden sich mit rein elektronischen Stücken bunt mischen.

Also viel Spaß fürs erste, und ich würde mich sehr über Kritik und Anregungen freuen.

Facts:

aus Salzburg/Graz | *2004
Roman Pürcher

Kontakt:

roman.empire@gmx.at

roman empire empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
schizophrene | vor 4754 Tagen, 23 Stunden, 29 Minuten
+++
Ja, gefällt. Bisserl mehr Abwechslung könnts vertragen. Trommeln flashen und tun sonst auch was Trommeln tun. Was benutzt du für Programme? Und zweite Frage: Bist du der Roman der SBG Elektronikland (glaub 2003) gewonnen hat? SBG (komm ich auch her) ist halt nicht die Super City für Musiker und Bastler. Ausser vielleicht Mozarteum. Fürs Auflegen gibts auch nicht viel. Ausser die neue ARGE aber die schaut angeblich aus wie a Beisl. Die Alte ist besetzt, Punks/Studenten/und andere..... Dort gibts aber manchmal selbstgemachte Veranstaltungen.

Schöne Grüsse aus Salzburg nach Salzburg :-)  
schizophrene | vor 4754 Tagen, 23 Stunden, 26 Minuten
oder nach Graz :-) Viel Spass noch beim studieren.  
romanempire | vor 4741 Tagen, 22 Stunden, 12 Minuten
Leider, leider
Hab ich noch nix gewonnen, hab mich aber sehr gefreut dass du mir dass zutraust nachdem du meinen Track gehört hast. Dankeschön  
omegaweix | vor 4791 Tagen, 22 Stunden, 27 Minuten
Ding-Dong-a-long
Nüch schlöcht, Hörr Spöcht!!!!

Wir wollen mehr mehr mehr hören!

Und ein bisserl Stimme würd aber auch ned schaden ;-) !

*Go on*  
hiarli | vor 4844 Tagen, 12 Stunden, 41 Minuten
Grosses Lob für die Innovation!
Grias di Roman. Voi spitze das du im Soundpark vertreten bist. Wonn gibts mehr von dir zu Hören? Ach ja, des is vielleicht nit grod der richtige Ort, oba is die obengenannte Mail- Adresse auch deine private, weil dann schreib i da glei. He, host du jetzt wida Haare? Bussi Matthias M.