SALAMI SUX

Drei Musiker aus St. Pölten zwischen Punk, Surf und Rock'n'Roll.
Be So Cool

SALAMI SUX über sich

Aus der Langeweile der Lockdownphase des bekannten kleinen Dings mit 19 ist das Bandprojekt "SALAMI SUX" entstanden. Mit einer ungestümen Melange aus Punk, Garage, Rock'n'Roll und Surf läßt das Trio aus St. Pölten aufhorchen. Einzelkämpfer "Salamirecorder" verleiht mit seinem unvergleichlichen Gesang und Gitarrenspiel den Songs einen definierten Stil. Bassmann "Mots T. Sux" verläßt mit Vergnügen seine gewohnten Punkstrukturen, die er jahrelang in Bands wie, Skeptic Eleptic, Demenzia Kolektiva und The Zsa Zsa Gabor's zelebriert hat. Trommelwirbel "Thoms'n'Roll", der ebenfalls in den Bands Skeptic Eleptic, Demenzia Kolektiva und Anstalt tätig war, takt mit Herzblut Songs, wie "Sun is killing me" oder "My dog run away". Im Februar 2021 veröffentlicht die Band das Album „Demo Tape“ mit 13 swingenden und tanzbaren Krachern ganz traditionell auf Kassette. Aufgenommen wird alles D.I.Y., obwohl keiner Ahnung hat. Schlecht? Ja! Das ist gut und gewollt! SALAMI SUX!

Facts:

aus St. Pölten | *2020
Salamirecorder
Mots T. Sux
Thoms'n'Roll

Kontakt:

salamisux@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.