schaua

Elektronische Musik produziert dieser Informatikstudent aus Oberösterreich. Hier einen Vorabtrack aus seinem neuesten Digital-Release zu hören.
lyon
die "single" vom neuen release auf laridae.at "the great sadness gong" (6.release auf laridae)

schaua über sich

+ musician
+ would like to make music like console, fink, björk, beastie boys, element of crime or die sterne.
+ is always surprised how his music sounds in the end.
+ likes to do live concerts, even if he doesn´t know why.
+ would like to see a "real" studio from the inside together with björk or martin gretschmann
+ would like to use these stereotypes in an interview while sitting in a big leather chair:
- "I am mixing a lot of different music styles in my music"
- "my last album is completely different to the first one, but the old fans will like it as well"
- "I am inspired by many things - for example yesterday i went down the street and ((WOW))"
+ plays bass, guitar, trombone and synthesizer, but uses most of the times the software buzz
+ does music on the computer since 1998 and on gameboy since 2003.
+ is member of the gameboymusicclub, a loose collective of musician producing music on a gameboy with a monthly club in the Viennese venue rhiz
+ is member of the dot.matrix with stereo sound, a gameboy band
+ founded the musikarbeiterkapelle, a brass band with marching abilities
+ publishs mostly at www.laridae.at

Neueste Nachricht von schaua:

schaua | 30.Jul.2010
neuer release auf laridae jetzt neu online "the great sadness gong"
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus oö | *1998
me
myself and I

Kontakt:

dieteruntermieter(at)lycos.com

schaua empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
neuere Kommentare
groovet | vor 5968 Tagen, 19 Stunden, 48 Minuten
Dervus!
@where we belong: haut ein wenig auf die Ohren, aber vielleicht bin ich da auch ein bißi empfindlich. Klingt auf jedenfall sehr eigen(ständig), was ja an sich was Gutes ist.
@already decided: Kling sehr nett und angenehm, fordert einem aber auch nicht unbedingt was ab.
@herwig: das ist schön, nette Linien/Melodien, das mag ich, jawohl. Cool, wenn dann im letzten Drittel diese Verzerrsound einsetzen, echt leiwand.

Du beschreibst diese drei Tracks selbst als "Ambient", was ich allerdings nicht recht nachvollziehen kann, wenn dann am ehesten noch mit dem Herwig-Track. Ich assoziiere mit Ambient halt Räumlichkeit, Delays und Hallfahnen, egal.

Weiter so, l.G., GrooveT. :-)  
schauabaua1 | vor 5965 Tagen, 5 Stunden, 37 Minuten
ambient
danke für das exakte feedback auf meine tracks. sowas ist ja eher selten (sogar im soundpark)
ich hab die ganzen stücke immer ambient genannt, weil die tracks nicht wirklich fordernd sind (weder im sound noch sonst wie) sondern nebenbei ohne grosse probleme gehört werden kann. und ein besseres vokabel kenn ich noch nicht also werd ich noch länger "ambient"tracks machen  
schauabaua1 | vor 6028 Tagen, 2 Stunden, 51 Minuten
dank
für die wohlwollenden kommentare
auch wenn nicht finde, dass das eines meiner besten leider ist
und find ich dass lied auch auf keinen fall seltsam oder kränklich..
aber naja..  
photophob | vor 6027 Tagen, 20 Stunden, 11 Minuten
welche deiner tracks würdest du denn als die für dich besten bezeichnen ? würd mich interessieren ...  
schauabaua1 | vor 6024 Tagen, 22 Stunden, 53 Minuten
gute frage..
also "das ist feminismus" und "freebend" find ich sehr gelungen (sind ja nicht umsonst auf meinem laridae-release droben)
und auf meinen nexten release werden dann auch ein paar super nummer droben sein.  
spielmann | vor 6031 Tagen, 17 Stunden, 9 Minuten
mmmmhm schön ernsthaft das.. und mit erfreulichem weggezucke.. nicht zu verwirrend kränklich und doch mit einem gewissen hang zum seltsamen  
zethead | vor 6033 Tagen, 3 Stunden, 42 Minuten
gefällt!!
sehr sehr geil. die kratzigen schreisounds am schluss gfalln mir besonders...

und dass der photophob da ein friend is macht das ganze noch sympathischer...  
zethead | vor 6033 Tagen, 3 Stunden, 40 Minuten
hm
viellleicht solltichs auch mal wieder mit ruhiger musik probiern...  
photophob | vor 6033 Tagen, 4 Stunden, 36 Minuten
also ...
... das find ich ja wirlich allerliebst !!! : ]

und noch dazu ein so ein wunderbares stück ... mit sicherheit eines deiner besten ... du weißt ja wirklich ziemlich genau, worauf ich steh ... zuerst die wunderbaren harmonien und dann der break bei 2:20 ... huiuiui ... ja, dafür geb ich meinen namen gerne her : ]

danke !  
pennystick | vor 6033 Tagen, 8 Stunden, 7 Minuten
nur gut...
dass nicht die gesamte hörerschaft ausschliesslich auf beatsteaks, vines und strokes abfährt...  
blondi1c | vor 6070 Tagen, 1 Stunde, 6 Minuten
naja
dieses lied ist nur ein wenig besser als das von WELK  
schauabaua1 | vor 6069 Tagen, 22 Stunden, 16 Minuten
die beiden lieder sind völlig verschieden
und welk seines ist um einiges besser  
firnwald | vor 6060 Tagen, 2 Stunden, 17 Minuten
...
du bei mir könntest du auch noch so scharfsinnige kritik abgeben .. dann hättest du fast alle beinnanda .... und hättest uns tierisch eins ausgewischt ...  
spoc | vor 6071 Tagen, 1 Stunde, 27 Minuten
Wie wenn die Schlümpfe nen Tannenbaum geraucht hätten....  
tuaregconcorde | vor 6071 Tagen, 4 Stunden, 15 Minuten
fast so gut wie well-allive ,)

nein,
hat was,
sprich wiedererkennungswert,
und wenn grad das metronom geküßt hast auch schlammpeiziiger groove.

doch oftens ist es auch defekt,
gut so....  
tuaregconcorde | vor 6071 Tagen, 4 Stunden, 13 Minuten
bush for president :)  
tuaregconcorde | vor 6071 Tagen, 4 Stunden, 10 Minuten
das sinnbild unsrer gesellschaft............  
schauabaua1 | vor 6071 Tagen, 3 Stunden
den bush-text bitte nicht missverstehen
ich habs nur sehr lustig gefunden, dass jeder smalltalk-dreck den der us-präsident führt mitprotokolliert wird. und außerdem redet er auch einen ziemlich blödsinn...  
undo | vor 6072 Tagen, 1 Stunde, 20 Minuten
hm !?
über geschmack will ich nicht streiten ... jedoch verstehe ich nicht wieso du einen ganzen packen audios bei dir stehen hast und ich jedesmal monate in der verf. schleife warten kann ...
wahrscheinlich weil du der killer bist -_-

ich knie vor dir

PS: hat jemand einen tau wo man noch audios for free abloaden kann ... im soundpark kummt ma ned weiter ...

Danke Herzlichst  
schauabaua1 | vor 6071 Tagen, 23 Stunden, 49 Minuten
ist da wer angepisst?
mp3.com
warum ich einen packen audiomaterial bei mir stehen hab - weil ich seit 2 jahren im soundpark bin.  
undo | vor 6071 Tagen, 23 Stunden, 45 Minuten
wie lange
bin ich wohl schon dabei ? 1, 2, 3 ... ach, habs vergessen ... ich nehms eh ned persönlich -_-  
schauabaua1 | vor 6071 Tagen, 21 Stunden, 39 Minuten
???
was soll denn der blödsinn? du kannst mich gern über mail flamen wenn du willst, aber der soundpark ist kein flame forum  
stereoplusquamefx | vor 6072 Tagen, 1 Stunde, 32 Minuten
meins is es nicht
wenigsten bin ich froh das ich nicht der einzige bin der seine lieder sch.... abmischt
best regards  
quamquam | vor 6072 Tagen, 3 Stunden, 15 Minuten
an den, der alle kritisiert und selbst nur flatuliert:
schon mal was von übersteuern gehört? ist nur einer von vielen gründen sich dieses lied nicht anzuhören.  
schauabaua1 | vor 6072 Tagen, 1 Stunde, 45 Minuten
ja ich hab schon mal was von übersteuern gehört
und ich glaub dass der soundpark ein platz ist um feedback zu geben und das tu ich. also bitte nicht beleidigt sein.  
quamquam | vor 6071 Tagen, 23 Stunden, 23 Minuten
mich haben deine "meinungen" eh nicht betroffen, ist mir nur auf anderen sites aufgefallen, dass du dein maul ziemlich weit aufreisst. was ich mit meinem comment aussagen wollt, ist, dass man nicht mit steinen werfen sollte, wenn man im glashaus sitzt.  
schauabaua1 | vor 6071 Tagen, 21 Stunden, 40 Minuten
maul aufreissen?
???
soll ich nur nette sachen über alle lieder im soundpark schreiben?  
musicmasterblau | vor 6084 Tagen, 17 Stunden, 23 Minuten
game boy
der visuelle teil im game boy video ist meiner meinung nach eher fad. aber die musik hingegen ist trashig. was bracht man denn außer einen game boy um damit musik zu machen?

ps: du bist mir noch eine antwort schuldig! artist:musicmasterblau  
schauabaua1 | vor 6084 Tagen, 15 Stunden, 34 Minuten
gameboy
ja also das video ist ja eigentlich nicht wirklich ein video. also es gibt kein drehbuch zu dem was zu sehen ist und so. also nicht so ernst zu nehmen.
fürs musikmachen braucht man einen handelsüblichen gameboy und das gameboymusicporgramm.
vor kurzen ist das nanoloop 2.0 z.b herausgekommen (da gibts auch einen artikel dazu)  
musicmasterblau | vor 6083 Tagen, 2 Stunden, 27 Minuten
game boy
aha! mal sehen, vielleicht packt mich ja auch das gameboy music fieber. bis dann  
vetopop | vor 6100 Tagen, 23 Stunden, 40 Minuten
Read
My Answer!  
stbm | vor 6115 Tagen, 7 Stunden, 35 Minuten
...streue asche auf mein haupt.*g*

wie kann man nur über so etwas banales überhaupt EIN wort verlieren?;)  
ältere Kommentare