Schmafu

Schmafu produziert als fünfköpfige Band mit relativ klassischer Instrumentalbesetzung groovigen, vom Funk gekitzelten Rap.
Wosis Nix
Erscheinungsdatum: 28.01.2019
Album: SISWISIS (veröffentlichung Juni 2019)
Label: Hinterhof Records

Gefördert durch den Österreichischen Musikfonds.

(c) Schmafu, Hinterhof Records

Schmafu über sich

Nur mit da Ruah. Pomale. Entspaunnts euch und hängts euch dazua.

Der Autro-Synth-Rap hat einen neuen Namen: SCHMAFU
Nach der Debüt-EP 2017 folgt nun das erste Studioalbum der fünf Wiener mit stark weiterentwickeltem Sound und einer Lyrik, die HörerInnen einlädt einzusteigen, um sie dann unverblümt durch verschiedenste gesellschaftliche Facetten zu führen.
Mal wienerisch, mal mühlviertlerisch wird der Rap getragen von spannenden Sounds, mit denen Schmafu, vor allem Live, überzeugt. SISWISIS wir im Frühling 2019 online, auf CD und Vinyl erscheinen.

Schaus da amoi aun – weil des muast gsehn' hobn.

Neueste Nachricht von Schmafu:

schmafu | 18.Apr.2016
Yo!

Bald könnt ihr auch unsere Schokoladenseite kennen lernen - am 23. April spielen wir eine Wohnzimmersession in gemütlicher Weinbaratmosphäre!
Wo?
Weinbar Enrico Panigl
Josefstädterstraße 91

Um 20Uhr gehts los - wir freuen uns auf euch!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2015
Simon E. - Vocals
Lukas H. - Guitars
David D. - Keys & Synth
Lukas H.. - Bass
Martin P. - Drums & Madness

Kontakt:

Q&A: info@schmafu.band
Booking: viki.fogel@e-a.at
Label: label@hinterhofrecords.at

Schmafu empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.