seeleMensch

Ein musikalischer Informatikstudent, der momentan im Hohen Norden Deutschlands weilt, vom Symbol des Kreuzes sehr beeindruckt ist und Schmerz in seine Musik verpackt.

seeleMensch ├╝ber sich

Zitat: "als 'auslandsöschi' im hohen norden der bundesdeutschen republik unterwegs um hier informatik mit anwendungsfach musik zu studieren (mittlerweile im 2ten sem.) 20 jährchen jung/alt. ~alleinunterhalter~ war ich wohl nicht immer .. begonnen mit schlagzeug und bass .. kurzes intermezzo am schifferklavier und zahlreiche bands : NO:\ONE , noisburning ghirkins, luzaria, jazz trio , akkordeon sextett d. musikschule salem, www.iddjj.de usw. ~freund~ der elektronischen musik -> auflegen ... jobben im plattenladen etc. prix ars elektronica im jahr 2000 nicht gewonnen :o) im grossen und ganzen kann mensch sagen, musik ist mein leben...falls ich eins habe."

Facts:

aus Wien | *2010
un-per-fekt

Kontakt:

seeleMensch [Sándor von Ivády]
Liebhartsg. 39/21 [WG A.E.Psycho]
1160 Wien
HandTelephon : 0699-12380236
i-mehl : kleiner@raabe.org