Sensifer

Sensifer ist eine fünfköpfige Formation, welche sich im weitesten Sinne dem Genre 'Postrock' zuordnen lässt. Wer mit diesem Begriff nicht viel anfangen kann, der stelle sich sphärisch intuitive Gitarrenmelodien und Klangteppiche, monumentale Soundflächen durch Bass und Synthesizer und beschwörende bis mitreißende Drums vor.
Die zarte Schönheit
Veröffentlicht 2019

Sensifer über sich

Die Dresdner Band 'Sensifer' ist eine fünfköpfige Formation, welche sich im weitesten Sinne dem Genre 'Postrock' zuordnen lässt. Wer mit diesem Begriff nicht viel anfangen kann, der stelle sich sphärisch intuitive Gitarrenmelodien und Klangteppiche, monumentale Soundflächen durch Bass und Synthesizer und beschwörende bis mitreißende Drums vor. Ihre musikalische Dynamik von stürmender Tongewalt bis hin zu flüsternden Klangwelten vermag den bewussten Zuhörer aus der alltäglichen Routine herauszuholen.

'Postrock' ist aber nur ein Wort - 'Sensifer ' bedient sich vieler Facetten verschiedener Musikstile und lässt diese zu einer organischen, aus dem Herzen kommenden Mischung miteinander verschmelzen. Die Band selbst bezeichnet es als 'Cinematic Instrumental Rock'. Wer ein Konzert besucht, kann in phantastische Klangwelten eintauchen und mit der Band auf eine selbstbestimmte Reise gehen.

Aktuell arbeitet die Band an ihrem 3. Album.

Facts:

aus Dresden | *2011
Andreé Mitschke - Lorenz Kreye - Tobias Kreye - Jörg Hesse - Thomas Steiniger - Marion Schirmer

Kontakt:

Marion Schirmer
Morseweg 38
01129 Dresden
Deutschland

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.