Shadow LeavE

Ein junger MC aus Salzburg orientiert sich am großen Vorbild Torch und rappt über Kriege, Hass und Liebe.
Ich will meine eigene Welt
Beat der in den Weihnachtsferien 2006 entstand

Shadow LeavE über sich

Zitat: "Mit 13 Jahren merkte ich das ich eine gewisse Anziehungskraft zur Musik hatte.
Besonders Hip Hop/Rap aus Deutschland und Österreich hatte es mir angetan. Darauf hin schrieb ich mit 13 Jahren im Winter meinen erste Rhyme auf einen Beat: 'Gnigl schlägt zu'

Anschließend ging es eher zäh dahin. Ich hatte wenig Zeit durch den Stress in der Schule und den Druck im Sport. Doch monatlich sammelten sich meine Rhymes und auch allmählich lernte ich es zu verstehen sinnvolle Texte zu schreiben. Wenn mir langweilig war schrieb ich Rhymes und lernte mir selbst den Rhyme perfekt im Takt zu rappen... Ich übte Freestyle bastelte Beats! In nächster Zeit kommt mein 1 Demo Album raus... (Spielfiguren 12 Tracks) Sommer

Mein Vorbild war und ist Torch. Auch ich schreibe eigentlich nur Rhymes die der Wahrheit entsprechen und nicht so abgefuckte Gheddo Rhymes. Meistens ist mein Thema Kriege, Hass, Leid, Terror, Politik und Liebe..."

Neueste Nachricht von Shadow LeavE:

shadowleave | 1.Feb.2007
16 jähriger tiefsinnig rhymender Rapper & Beatbastler will sich im neuen Jahr nicht nur in Salzburg einen Namen machen...
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Salzburg/Stadt | *2003
Shadow LeavE

Kontakt:

Dansn13@hotmail.com

Shadow LeavE empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.