Sidcom

Eine Fünf-Mann-Band aus diversen Orten in Vorarlberg mit einem rockigen Song über Liebe und Suizid im Internet und einem über Schönheitsideale.

Sidcom über sich

Zitat: "Angefangen hat alles im Jahre 1998. Doch ist von der ursprünglichen Besetzung nur noch Floh, jetzt Sänger von Sidcom, übrig. Bis zum September 2001 war Sidcom von etlichen Musikerwechseln an so ziemlich jedem Instument gezeichnet, als es wieder zu einer Neugestaltung im Bandgefüge kam. Fäbl bearbeitete ab diesem Zeitpunkt die Felle und die Brüder Lu und Tom hauten in die Gitarren. Nur Schobel (Bass) und Floh (Gesang) waren von der vorherigen Besetzung vertreten. Sidcom spielte auf verschiedenen Konzerten, wie zum Beispiel dem 'Culture Race Bandwettbewerb' (Gewinner des 'Best Band' und des 'Best Vocal Act' Awards) oder auf dem Szene Open Air in Lustenau (mit u.a. Clawfinger, Ska-P...)."

Facts:

aus Wolfurt, Bregenz, Höchst und Lustenau | *2000
Tom
Floh
Lu
Schobel
Fäbl

Kontakt:

tom@sidcom.at
0699 10091949

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.