Slaves of Society

Eine wütende junge Punkband aus dem südlichen Burgenland mit ihrer ersten Hörprobe, einem Livemitschnitt aus dem Wiener Planet Music.
Dead Time
Unser erster Song!!! wurde vor einem guten Jahr geschrieben und kam beim publikum sofort gut an

Die aufnahme stammt vom GIG im Planet Music

Slaves of Society über sich

Zitat: "'Slaves of Society' beschreibt die Situation in der sich Punks in der heutigen Gesellschaft befinden!!!!! Mit diesem Namen möchten wir einen Aufruf an 'alle' machen, sich von der Gesellschaft abzugrenzen, um seinen eigenen Weg zu finden!!! Slaves of Society sind zw. 16 und 18 Jahre alt und kommen aus Rudersdorf (Südburgenland). Wir gründeten uns weil es schon seit langem unser Traum ist, im Musikbusiness tätig zu sein. Ein Statement von Planet Music lautete: "Mit ein bißchen more core geht's bei den vielversprechenden Newcomern von SLAVES OF SOCIETY weiter, die sich kritisch durch Politik und Gesellschaft wüten.' Ich denk dies sagt schon so einiges über uns aus!?!?"

Facts:

aus Süd-Burgenland | *2002
Duke
Tom
Schimpi

Kontakt:

office@slaves-of-society.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
schivv22 | vor 5770 Tagen, 15 Stunden, 34 Minuten
kick yo ass
Stupid Punk Mothafuckas!!  
herbemischung | vor 5815 Tagen, 8 Stunden, 6 Minuten
jaja !
weg von der society und rein ins musikbusiness ;)*gg*  
herbemischung | vor 5815 Tagen, 8 Stunden, 3 Minuten
zum song, das was man erkennt (ersten 10 sekunden) kling nicht übel, mir gefallen die Akkorde, ab dann nur mehr lärm ausmachbar!