STANTAPE

Drei Grazer Toningenieure wollen nicht nur hinter dem Mischpult sitzten, sondern greifen lieber selbst zu den Instrumenten. Gitarrenrock aus eigener Hand.
Hong Kong
Popsong gewürzt mit chinesischer Pentatonik. Entstanden nach einer beeindruckenden Chinareise im März 2003

STANTAPE über sich

Zitat:"3 Grazer Toningenieure zieht es nach Wien zu AKG. Neben der Technik soll auch die Musik nicht zu kurz kommen und so wird kurzerhand STANTAPE gegründet. Als Drummer ergänzt Tamer das Trio. Nach Istanbul und Graz hat auch er Wien zu seiner Heimat gemacht.
Die Band gibt es ein gutes Jahr, nach anfänglichen Auftritten mit gecoverten Nummern (Police, Sade, Dire Straits) liegt nun der Schwerpunkt auf eigenen Stücken: Pop im klassischen Setup mit unverzerrter Gitarrenbegleitung, tiefergehenden Texten und eingängigen Melodien. Die erste Single "Hong Kong" ist gänzlich home-made: Eine musikalischen Eigenproduktion, und auch das Coverfoto ist eigenhändig in Hong Kong entstanden. Dank guter China-Connections ist der Bandname auch in der chinesischen Übersetzung zu finden... "

Neueste Nachricht von STANTAPE:

stantape | 28.Dez.2003
STANTAPE goes online!
Nach einigen produktiven Monaten gibt es die ersten eigenen Songs und auch die Homepage ist fertiggestellt. Grund genug sich im Soundpark zu präsentieren...

Facts:

aus Wien | *2002
STefan Leitner
ANdreas Tautscher
TAmer Aykac
BErnd Ruprechter

Kontakt:

tautscher@stantape.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
g%E4nseblumerl | vor 5324 Tagen, 7 Stunden, 16 Minuten
noch was
Ich laß nicht locker, bis ich mein pinkfarbendes Band-Leiberl hab!!! Also klemmts Euch dahinter!!!
;-)))
Ich muß ja Werbung machen!  
g%E4nseblumerl | vor 5324 Tagen, 7 Stunden, 26 Minuten
Konzert
Also ich kann mich der Regina nur anschließen!!!!
War wirklich super. Ihr habts jetzt echt schon die totale Routine. Und man sieht, daß es Euch wirklich Spaß macht, auf der Bühne zu stehen!
Ich hoffe, das war mal fürs erste Lob genug :-)))!
Bis bald mal, Christina  
kuhnigunde | vor 5324 Tagen, 8 Stunden, 45 Minuten
Konzert
Hallo STANTAPE!!!
Euer Konzert heute abend im Unplugged war echt uuuuur super gut - bin stolz auf euch!!!
Der Fanclub (Regina)  
tomstu | vor 5333 Tagen, 10 Stunden, 3 Minuten
Kompliment !!!
Hello STANTAPE !
Mein Kompliment an die echt gelungene Homepage. Euer Song "Hong Kong" ist mal doch was anderes im Vergleich zum üblichen Mainstream und dich finde, daß Bands, die wirklich eigene(!) Songs schreiben hierzulange viel zu wenig unterstützt werden und das ist echt Schade. In diesem Sinne wünsch' ich euch viel Erfolg! Weiter so!
lg,
Tom  
tunek | vor 5334 Tagen, 14 Stunden, 39 Minuten
Bierzelt
--TUNEK--  
megalomania2 | vor 5335 Tagen, 13 Stunden, 11 Minuten
wie???????????
Ich verstehe nicht wie es 3 Tontechniker schaffen so einen scheiß Sound zu kreieren, geschweige einfach von Musik nichts verstehen, denn ich selber kann auch nicht singen, aber ich tue es auch nicht. Um Instrumente spielen zu können, muß man vorher auch üben, ja ja...  
liqube | vor 5335 Tagen, 9 Stunden, 21 Minuten
vielleicht sinds einfach zwei zu viel? ;)

eh, aber mal im ernst: ich kann ma die ra/wma files wieder mal nicht anhören, egal was ich probier. ich kapier die links sowieso nicht. der real audio link öffnet nicht den real audio player, der wma link öffnet nich den windows media player. wenn ich die links händisch reinklatsch passiert auch nix und wenn ich den inhalt der ra/wma dateien (die ja wieder links sind) in die player klatsch krieg ich connection-fehler von den playern. ich glaub der soundpark ist der einzige ort im web, wo realaudio und wma angeboten wird bei mir aber nicht funzt :\\

wärs mp3 auch da, wär das natürlich was anderes.  
photophob | vor 5334 Tagen, 22 Stunden, 26 Minuten
aber du weißt ja: wenn man unvorsichtigerweise mp3s in den soundpark stellt, dann könnte es leicht passieren, dass diese ohne zutun der künstler in umlauf kommen und "geshart" werden (der alptraum jedes labellosen musikers ;-) ...  
liqube | vor 5334 Tagen, 21 Stunden, 42 Minuten
lol  
ento | vor 5333 Tagen, 8 Stunden, 15 Minuten
*laechel*