Strange Days

Vier Herren aus Wien mit teilweise schon längerer musikalischer Vergangenheit machen Rock im weitesten Sinne in klassischer Gesang-Gitarre-Bass-Schlagzeug Besetzung und ohne Computer.
red ridin' hood
Der warscheinlich beste Track unserer aktuellen CD. just listen!

Strange Days über sich

Zitat: "Das Rezept für Strange Days ist gar nicht so kompliziert: Man nehme 1 Mikro, 1 Gitarre, 1 Bass und 1 Schlagzeug, vermischt es mit 1 Architekten, 1 Schuhhändler, 1 Grafik-Chef und 1 IT-Chef, kocht das ganze auf mittlerer Flamme ca. 4 Minuten, derweil rührt man langsam noch etwas Pfeffer ein, bis das ganze zu einer melodiösen aber doch lauten, schnell treibenden Masse wird. Anschliessend gleich servieren. Unser Somelier empfiehlt dazu: Cabernet Sauvignon 1998 (Australien) oder heisse Schokolade. Mahlzeit! "

Neueste Nachricht von Strange Days:

daystrange | 18.Feb.2004
am sa. 6.3.04 gibt uns wieder mal im bach mit neuen songs zu hören - wird ein spass, gibt gas - bis dann

Facts:

aus Wien | *1999
Thomas Vielnascher
Franz Wunderl
Gerald Lintz
Franz Heuschneider

Kontakt:

info@strangedays.at
daystrange | vor 7371 Tagen, 15 Stunden, 46 Minuten
gas
hey, die beiden nummern fahrn voll ab - sollten öfter mal gespielt werden

dio