Subcutan

Eine fünfköpfige Gothic Punk Band, die schon 1993 aufgelöst wurde mit einem elf Jahre alten Livetrack.
Subcutan - I Love You
Bei "I Love You" handelt es sich um eine Coverversion von "Joe Mubare"s "I Love You".

Aufgenommen wurde der Song 1991 bei einem Live-Konzert im Kulturgelände ARGE Nonntal.

Remixed im April 2002.

Subcutan über sich

Zitat: "Subcutan - Underground, Anfang der 90er. Nach dem Split der Band sind einige der Musiker in neuen Projekten aktiv (siehe Website). Bei 'I Love You' handelt es sich um eine Coverversion von Joe Mubare's 'I Love You'. Aufgenommen wurde der Song 1991 bei einem Live-Konzert im Kulturgelände ARGE Nonntal. Remixed im April 2002."

Facts:

aus at,de | *1988
Mathilde - synth b
Max - b voc
Franz Francisco - guit
Mike 3lum - dr
Chris Ethico - guit voc

Kontakt:

eth77@gmx.net

Subcutan empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
schreiner | vor 5785 Tagen, 7 Stunden
???
Was das unter der Rubrik "Reggae" zu suchen hat wird sich wohl jeder fragen.
Abgesehen davon musste ich mir den Song auf der Homepage anhören, ist WMA ect. hier nicht möglich?
P.S.:Ist schon unter der Rubrik "Musik" schon ziemlich fehl am Platz.  
ethicos | vor 5725 Tagen, 13 Stunden, 23 Minuten
Re: ???
schreiner schrieb:

> Was das unter der Rubrik "Reggae"
> zu suchen hat wird sich wohl jeder
> fragen.

Ja. Das frage ich mich auch.

> Abgesehen davon musste ich mir
> den Song auf der Homepage anhören,
> ist WMA ect. hier nicht möglich?

Du bist wohl M$ verseucht? Schon mal
daran gedacht, daß es auch andere Betriebssysteme
gibt, wo der besch^H^Hproprietäre M$
Mediaplayer nicht läuft (z.B. Linux)?

> Ist schon unter der Rubrik "Musik"
> schon ziemlich fehl am Platz

Leider gibt es noch keine Kategorie "Anti Musik" ;o)

"PUNK'S NOT DEAD!"