Sue

Drei Herren und eine Frau aus Hopfgarten in Tirol vermengen Elemente von Ambient Goa und Rock zu ihrem spezifischen Soundgemisch. Neuer Song hier!
Whiskey und Wine
Wer braucht schon Sonne wenn er Whiskey und Wine hat ;)

Sue über sich

Zitat: "SUE (Soundkitchen Underground Experience)

Sue ist eine Erfahrung die jeder selber machen muss. In mir erweckt die Musik ein Gefühl, das sich nur sehr schwer beschreiben lässt. Ein Hauch von Unendlichkeit macht sich breit, Raum und Zeit verschwimmen, eine unbestimmte Sehnsucht lodert auf und der Strom der Alltäglichkeit verschwindet. Ich denke jeder der bereit ist zu hören wird es verstehen.

Die Tiroler Band, die es unter diesem Namen seit 1997 gibt und in der Formation seit 2003, würde den Stil ihrer Musik wohl am ehesten als Space-Rock bezeichnen. Sie machen Musik weil es Teil ihres Lebens ist, weil sie damit ihren Gefühlen Ausdruck verleihen können und weil es die Erfüllung ihrer Träume ist."

Neueste Nachricht von Sue:

enzolino | 30.Okt.2005
Wer uns live hören will, wir sind am 17.12.2005 in Wien im Planet

Facts:

aus Hopfgarten | *1994
Panja: Vocals
Tom: Gitarre Effekte
Peter: Gitarre Computer
Enzo: Bass

Sue empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
furzenhuebler | vor 4089 Tagen, 3 Stunden, 24 Minuten
Whiskey And Wine
Bei dem Begleitungstext "In mir erweckt die Musik ein Gefühl, das sich nur sehr schwer beschreiben lässt" muss ich schon lachen - schwer zu beschreiben ist das Gefühl nicht: Autsch!

Billiger Drumcomputer und verstimmte Gitarre gleich zu Beginn - das ist kein gutes Zeichen. Dann leider eine Sängerin, die ein pseudo-amerikanisches Englisch auflegt - bitte, von denen gibt es ja bei uns eh schon so viele!

Klingt für mich vor allem in der Strophe wie eine Country-Disco-Version von "All Along The Watchtower". Durch die Drummachine wird das Rhythmusgefüge wenigstens einigermaßen zusammengehalten, aber andererseits auch völlig dominiert.

Produktion: naja. Der Drumcomputer macht schon viel kaputt. Demoqualität. Songwriting: Es fehlt an wirklichen Melodien, und dynamisch passiert kaum etwas.

Schade - die Musiker beherrschen ihre Instrumente schon ganz gut. Vielleicht das ganze ein bisschen relaxter und menschlicher angehen.

1of5  
enzolino | vor 4077 Tagen, 22 Stunden, 37 Minuten
grins
Also erst mal danke lieber furzenhuebler, dass du dir so viel Zeit genommen hast um den Song zu bewerten. Hätter er es dir nicht irgendwie angetan, hättest ja wohl nicht mal eine Zeile geschrieben ;)
Allerding ist der Song nicht mehr ganz neu, sonder liegt schon seit Jahren auf meine Festplatte, und desshalb dachte ich mir dass er eventuell auch noch anderen Menschen gefällt ausser mir, ja und genau so ist es.
Lg
Enzo  
sammyjenkins | vor 4094 Tagen, 12 Stunden, 4 Minuten
lustiger stilmix
gefällt mir ganz gut dieser dance-country sound. die stimme ist wirklich gut  
viennasound | vor 4444 Tagen, 11 Stunden, 43 Minuten
Against the mainstream
Der Titel ist wirklich vielsagend. Klingt wie eine Gesangstudie.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
reeva | vor 5060 Tagen, 1 Stunde, 59 Minuten
wirklich ein bemerkenswertes sehr nettes anhörwürdiges Stücklein!  
blondi1c | vor 5062 Tagen, 3 Stunden, 45 Minuten
Sehr Seher gut
nicht gut kabisch  
enzolino | vor 5049 Tagen, 3 Minuten
kabisch???
Was meinst du damit???  
chkgz | vor 5221 Tagen, 12 Stunden, 16 Minuten
a coole sache
von oana cooln partie  
consumer | vor 5266 Tagen, 4 Stunden, 34 Minuten
Absolut feiner Track...
"An Tage wie diese" könnte man ruhig mal durch den Äther schicken...  
enzolino | vor 5265 Tagen, 22 Stunden, 20 Minuten
durch den Äther schicken
da hätten wir nichts dagegen :)  
leftover | vor 5267 Tagen, 6 Stunden, 6 Minuten
musik mit niveau
ihr seid wirklich eine der herausragensten bands im soundpark, die ihre lieder in deutscher sprache zum besten geben. man hört einflüsse von jazz + funk. den "chillig-psychadelischen" schluss finde ich wirklich gut gelungen.  
enzolino | vor 5267 Tagen, 27 Minuten
hört man gern
hi leftover,
danke für dein großes lob, das hört man gern
gruß
enzo  
supertolle | vor 5278 Tagen, 21 Stunden, 24 Minuten
Alsoo..
find ich sehr gut...gute mischung..tänzle schon sitzend in meinen sässel mit =))  
autofilter | vor 5295 Tagen, 19 Stunden, 4 Minuten
interessante komposition! espec. die bassline. gut gesungen. mix gelungen (rimklick etwas zu leise und trocken für meinen geschmack, vielleicht ist aber auch nur mein gehör schon so geschädigt;))
lg S.  
enzolino | vor 5297 Tagen, 9 Stunden, 6 Minuten
freut mich, dass wir so viele nette comments bekommen haben. wir werden in ein bis zwei wochen den nächsten trak reinstellen. bis dahin müßt ihr noch fleissig "end of nowhere" horchen.
so long
enzo  
consumer | vor 5298 Tagen, 2 Stunden, 59 Minuten
Super Track
Hallo Leute,

der Track gefällt mir ziemlich gut. Alles in allem eine sehr schönes Arrangement,
gibts überhaupts nichts zu meckern, schöne Stimme, schöne Gitarren, schöne Effekte, uws. usw.... Weiter so!!! Bin schon gespannt auf die nächsten Songs!  
fugazito | vor 5299 Tagen, 19 Stunden, 19 Minuten
todo el trabajo se fue al carajo
que chido canción!!!

me falta una cocina de sonido aquí en mexxxico.

nos vemos,
hannes  
disarmin | vor 5299 Tagen, 20 Stunden, 44 Minuten
mehr!
Tolle Stimme, coole Gesangs-Line, Arrangement schnörkellos-schön.
GUTER SONG!  
disol | vor 5299 Tagen, 21 Stunden, 31 Minuten
DJ Solo
OK

Aber jetzt kommt sommer - und das ist aber nicht so Traurig.

PRO. gespielt

mfg. DJ Solo  
ältere Kommentare