Suetoyou

Eine Wienerin, die jetzt in Berlin "bombastische Popsongs" produziert.
FATHER

Suetoyou über sich

Suetoyou moved to Berlin in 2009, joining musician Holger Pasch, with the perspective of creating bombastic popsongs.
According to soundpark-rules most of our bombast- tracks are too long, so please check website for further songs.

Neueste Nachricht von Suetoyou:

paschi | 17.Sep.2014
Suetoyou has been busy for a few years in Berlin looking for a new challenge.
Please check the new orientation due to collaboration with gifted Holger Pasch.
Let us know what you think about it;)
thanks
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Berlin/Vienna | *2009
Suetoyou and Holger Pasch

Kontakt:

sue.zmoe@gmx.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 1392 Tagen, 5 Stunden, 2 Minuten
FATHER
Dem Stil treu geblieben. Kompromisslos unkommerziell, was ncht abwertend gemeint ist.
ViennaCC  
paschi | vor 1446 Tagen, 1 Stunde, 20 Minuten
New Songs
hallo.....möchtest du jetzt vielleicht mal in neue songs reinhören?....;) würde mich interessieren was du dazu meinst...
lg
suetoyou  
viennasound | vor 4493 Tagen, 4 Stunden, 58 Minuten
Blonder Engel umschmeichelt das Mikrophon
Mir gefällt die Stimme bei I'M MY OWN, könnte aber besser nachbearbietet werden bez. Dynamik und Tonhöhe. Musikalisch, naja, die Instrumente sind gedämpftes Beiwerk für die Gesangskünste des blonden wiener Engels. FLOWERS & VOICES ist eine Gesangstudie (oder Spielerei). Man hört das Autotune heraus, manchmal den sog. Cher-Effekt.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
autofilter | vor 4602 Tagen, 15 Stunden, 44 Minuten
sound leider schon recht trashig - ausserdem fehlt mir da ein wenig der rhythmus - wie soll ich da headbangen *gg*  
darkstar | vor 4578 Tagen, 23 Stunden, 29 Minuten
zustimmung
hi,

"trashig" ist wohl eine schmeichelnde umschreibung für das was da zu hören ist.
anscheinend hat die künstlerin keinen blassen schimmer vom produzieren und spielt nur rum - was man dann ja in die sparte "experimentell" einordnen kann. aber kinder experimentieren auch überwiegend herum, nur oftmals besser im endergbnis.

mein rat... bischen mehr üben und lernen oder es ganz einfach anderen überlassen.  
darkstar | vor 4498 Tagen, 7 Stunden, 38 Minuten
kommentar zur zustimmung
eigentlich ja doof wenn man sich selbst kommentiert..... aber was solls... da die redaktion von FM4 nicht bereit war diesen beitrag von mir zu löschen folgendes:

leider hab ich mich zuvor im ton vergriffen.... bleibt natürlich wie immer eine geschmacksfrage wie man zu dem material (ausser "sometimes") steht..... but hey fella - make your own opinion 0Oo
however look ahead and be warned.....

q:D have a nice day and take care !

>trSE
alias darkstar

ein skandal ist das LOL  
autofilter | vor 4614 Tagen, 21 Stunden, 22 Minuten
hi,
hier stefan - ich glaub, wir kennen uns.

werd sicher demnächst mal reinhören (obwohl du mir schon mal die cd geborgt hattest)
lg S.  
suetoyou | vor 4613 Tagen, 5 Stunden, 10 Minuten
hhmmmm.....hab ich das??......stefan wer? hilf mir doch auf die sprünge :-))
sue  
autofilter | vor 4613 Tagen, 2 Stunden, 38 Minuten
....., sage nur: krottenbachstrasse (FK) - kannst gerne auch mal bei mir (autofilter, aaron fink od. the loop orchestra) reinschauen.
lg Stefan  
suetoyou | vor 4612 Tagen, 7 Stunden, 41 Minuten
*lol*
das ist so schräg, dass ich es kaum glauben kann!!!
schön dich hier in einem anderen surrounding wieder treffen zu können :-)))
lg sue