Teleport Collective

Killah Tofu ist ein Wiener Trio, bestehend aus Aaron Steiner (Keys), Michael Naphegyi (Drums) und Joachim Huber (Bass). Zwei neue Songs gibts jetzt im FM4 Soundpark!
Apoca Lips
Album 'Scarraphon'
VO: 23. März 2019

Teleport Collective über sich

TELEPORT COLLECTIVE (formerly Killah Tofu)

Elemente des Fusion Jazz der 1970er Jahre zeitgenössisch weitergedacht in die Gegenwart, ins 21. Jahrhundert. (Andreas Felber, Ö1 Jazztime, Januar 2020)
Music described as somewhere between experimental electronic jazz, psychedelic free hop, acid vintage funk, avantgarde synth disco and total escalation, combined with free improvisation and a big devotion for electronic machines and experiments.

Sometimes the soundtrack for a scary b-movie, sometimes for a vintage western fairytale, sometimes for a chicken slaughter. Or everything at the same time?


Aaron Steiner - keys, synthesizer
Michael Naphegyi - drums, perc., electronics
Joachim Huber - bass, little machines

Neueste Nachricht von Teleport Collective:

h%F6rbihennele | 15.Mär.2019
new album
'Scarraphon'
23.03.19

28.3. Graslerei, Graz
29.3. Wohnzimmerkonzert, Innsbruck
30.3. Theater am Saumarkt, Feldkirch
31.3. Live-Recording Session, Feldkirch
03.4. >> Chelsea, Wien <<
04.5. Das Dorf, Wien

spotify: https://goo.gl/4iFfmQ
youtube.com/killahtofu
facebook.com/killahtofumusic

Facts:

aus Wien | *2014
Aaron Steiner - Keys
Michael Napghegyi - Drums
Joachim Huber - Bass

Kontakt:

killahtofumusic@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.