THE FLOW

Drei Menschen aus Wien vermischen traditionellen Rock mit elektronischen Effekten und Sounds. Neuer Track hier.
Menke rökö tengri
Aufgenommen im März 2005

THE FLOW über sich

Zitat: "Die Wiener Band The Flow ist inspiriert durch die psychedelische Musik der Spätsechziger und Frühsiebziger. Das instrumentale Trio vermischt traditionellen Rock mit elektronischen Effekten und Sounds. Viele Ideen entstehen durch Improvisation, die auch ein wichtiger Faktor ihrer Konzerte ist, bei denen der Hörer alles zwischen Heavy-Riffs und abstrakten Klangflächen erwarten kann.... "

Facts:

aus Wien | *2003
Gerald Lang
Frank Michelberger
Gregor Schmidt

Kontakt:

mailtheflow@aon.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4989 Tagen, 17 Stunden, 42 Minuten
flächen
menke klingt nach tangerin dream (70er band). nur flächen sind aber zu wenig.
gruss aus wien
viennacc  
abelimpson | vor 4988 Tagen, 15 Stunden, 41 Minuten
hör dir halt das andere lied auch an  
abelimpson | vor 4992 Tagen, 22 Stunden, 11 Minuten
absolut cool. ihr seid meine besseren sigur ros. wenn ihr noch einen effektversessenen gitarristen braucht, bitte melden. greets the thursdays child  
abelimpson | vor 4992 Tagen, 22 Stunden, 7 Minuten
entweder auf meiner solo seite (email) oder bei colt, die inzwischen aufgelöst sind.. möchte euch zumindest mal live sehen. habt ihr einen drummer?  
microtonner | vor 4992 Tagen, 22 Stunden, 20 Minuten
interessant
bin bei 3:15 und von mir aus könnte der beat jetzt einsetzten, minimalismus in fast extremer ausprägung, sehr geeignet als intro, ich werde mir jedenfalls mehr von euch anhören.

lg.  
majoun | vor 5114 Tagen, 16 Stunden, 5 Minuten
check out colt jetzt mit einm leiwaundn track online.  
majoun | vor 5128 Tagen, 22 Stunden, 13 Minuten
echt klasse! ganz mein ding. check out colt (in ca einer million soundpark jahren ; - ) )  
birnehelene00 | vor 5149 Tagen, 22 Stunden, 20 Minuten
Gefällt mir ausnahmslos gut! Hoffe es gibt bald mehr. Muß ich glatt im Carina vorbeikommen wenn sich´s augeht!

Schönen Tag/Dank!

Hr. Kleinbild  
thomasdelonge | vor 5409 Tagen, 16 Stunden, 2 Minuten
Schöne Geräsuche...
Sicher irre schwer zu erzeugen aber wo kann man mit sowas auftreten?

Ein Video auf MTV wirds dafür wohl nicht geben *g*  
theflow | vor 5409 Tagen, 14 Stunden, 1 Minute
Auftreten...
...können wir damit zB am 14.8. um 21:30 im Cafe Carina (in der U6-Station Josefstädter Strasse, Eintritt frei). Und soo schwierig ist die Klangerezugung nicht: Die Instrumente werden einfach durch diverse Effektgeräte verfremdet - wobei allerdings ein, zwei Hände mehr manchmal ganz praktisch wären, um gleichzeitig zu spielen, und Knöpfe zu drehen...  
liqube | vor 5409 Tagen, 20 Stunden, 22 Minuten
:: moonsphere
sehr schön! und das hat tatsächlich diesen oldskooligen siebziger ambient touch, den auch mein ambient-gott steve roach so wunderbar rüberbringt. roach, rich, eno, budd, das fällt definitiv in deren kategorie. jedenfalls wunderbar anzuhören. schade, dass nur 64/22k, aber bei der länge... park hat scheinbar probleme die 13:03 richtig zu erkennen. thumbs up!
lg /lqb