THe Grey Band

Ein Mann und seine "Computerband" spielen Dub-Musik und stellen hier zwei neue Stücke vor, darunter ein "private exile" Remix.
bird exile (schnurrkuckuck skank)
der beitrag zum "private exile" contest. jedesmal wenn dieser track durch meine monitors jagt versammeln sich vögel verschiedenster art vor meinem fenster, und tirilieren!

THe Grey Band über sich

Zitat: "Hinter THe Grey Band verbirgt sich der neunundzwanzigjährige computermusiker ch grey aus wien. THe Grey Band ist als computerband zu hören. hier im soundpark werden stücke aus der zusammenstellung 'live from computer five' zu hören sein."

Neueste Nachricht von THe Grey Band:

greyband | 24.Apr.2004
der focus liegt hier auf den vögeln *g* aber schnell gegangen, danke sehr...
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus wien | *20
ch grey

Kontakt:

ch.huber@inode.at

THe Grey Band empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
misterinfinity | vor 6007 Tagen, 21 Stunden, 22 Minuten
endlich
passiert mal wieder was in einem song!  
greyband | vor 6015 Tagen, 23 Stunden, 27 Minuten
jetzt find ich´s schon schade daß ich es nicht nur "Der Schnurrkuckuck Skank" genannt habe, und vor allem daß das bild das ich dazu auf den server geladen habe nicht dazu zu sehen ist.
aber was solls.  
soul4free | vor 6016 Tagen, 9 Stunden, 58 Minuten
also ich find ihn sehr geil, deinen remix; vor allem was da außer dem kuckuck noch alles drinnen zu finden is:)
respekt!  
greyband | vor 6015 Tagen, 23 Stunden, 33 Minuten
ja danke, stimmt. man muß gut zuhören, da steckt eben viel in wenig zeit.  
herbemischung | vor 6020 Tagen, 2 Stunden
hat was :)
sehr org, was man alles in einem remix unterbringen kann, klingt alles sehr fröhlich, viel abwechslung, gefällt mir sehr sehr gut, hat auch den kopfnickfaktor

lg herbert  
leroyschlimm | vor 6022 Tagen, 12 Stunden, 24 Minuten
lach
Der Unterhaltungswert is extrem hoch. Hab eigentlich beim Anhören nur gegrinst.
Der bescheuerte Kuckuck man...:()
Auf jeden fall sehr Kreativ und vor allem lustig.
gruß
leroy  
lessygo | vor 6023 Tagen, 2 Stunden, 43 Minuten
@bird exile
Beim ersten Reinhören fand ich die häufigen Breaks irgendwie schade - wohl kein Freund des Flows, hm?
Mittlerweile bin ich ein richtige Fan von groovy "bird exile", Eure anderen Tracks finde ich auch diesen /\.

Gruss... Mario  
greyband | vor 6022 Tagen, 21 Stunden, 22 Minuten
freundliche worte von dir, aber wir bin nur ich ;-)  
phonatic | vor 6025 Tagen, 22 Stunden, 20 Minuten
A-Z Opera
trotz der Menge an unterschiedlichsten Loops ein in sich geschlossener groovy Song, Hut ab  
tunek | vor 6026 Tagen, 3 Stunden, 47 Minuten
_____::
hey, da tut sich viel, wirkt irgendwie wie vorschau für ca. 13 alben:-)

das hier wäre perfektes demo für private exile samples.
--TuNEk--  
greyband | vor 6027 Tagen, 1 Stunde, 15 Minuten
DANKE
euch allen für die Kritiken und dafür daß Ihrs überhaupt gehört habt.  
canavaral | vor 6027 Tagen, 22 Stunden, 48 Minuten
gemein...
sowas aber auch! der gag mit "hör zu" hab ich auch schon überlegt...werd ich wohl nicht mehr machen.... sehr witziger remix!
vögelvolxmusicfunkpunkjazzexperimental!!
!
schmunzel muss!!!  
greyband | vor 6015 Tagen, 23 Stunden, 36 Minuten
ja hör zu!  
fetterkoenig | vor 6027 Tagen, 23 Stunden, 8 Minuten
gratuliere,
das ist 1A! was vom besten, dass ich seit langem im soundpark gehört hab!  
spielmann | vor 6028 Tagen, 2 Stunden, 35 Minuten
mich deucht da hat jemand ne menge an samples zur verfügung, da sind ja 400 kleine stückerln drinne versteckt! teils sehr "blaack" groovig : ) teils etwas unerklärlich sprich "was genau hör ich da gerade, und wiso gerade jetzt?" aber insgesamt recht abenteuerlich fürs ohr weil sich ja dauernd was tut.  
greyband | vor 6028 Tagen, 1 Stunde, 21 Minuten
ja, abenteuerlich is schon wahr, aber das könnte es doch sein bei den festwochen
samples verwend ich allerdings nur fünf andere außer den zur verfügung gestellten, ich konnte aber nicht genug kriegen vom herumschrauben :)  
loletta | vor 6050 Tagen, 1 Stunde, 37 Minuten
wow!!! mir gefällt ja "the longest" noch viel besser, für mich der sommerhit 2004! grandios.  
stahlriemen | vor 6050 Tagen, 7 Stunden, 16 Minuten
sehr fein  
leroyschlimm | vor 6050 Tagen, 18 Stunden, 39 Minuten
yes
Geiler electro-dub, besonders bei den drums viel mühe gegeben. Erfrischend gemixt...  
greyband | vor 6050 Tagen, 12 Stunden, 13 Minuten
danke leroy.. solltest auch "the longest" hören, is ein bißchen anders, populärer