The Minor Deal

Fünf Musikerinnen und Musiker aus Wien und Scheibbs zwischen Alternative-Pop, Songwriting und Indie-Rock. Update!
Few and Far Between
(2019)

The Minor Deal über sich

The Minor Deal – seit 2011 formt die fünfköpfige Band ihren eigenen Sound im weiten Feld zwischen Alternative-Pop, Songwriting und Indie-Rock. Die Musik klingt dabei mal euphorisch, mal melancholisch, mal energisch, mal zurückhaltend – wie auch das Leben mit all seinen großen und kleinen Deals eben ist. Und so treffen feine Stimmen und subtile Töne auf dynamische Klänge und verspielte Sounds. Die Vielfalt der musikalischen Einflüsse wird im offenen Musikverständnis der Band genauso hör- und spürbar wie in der eigenständigen Melodie-Verliebtheit des Songwritings. Die Texte handeln vom Weitermachen und Innehalten, vom Aufbrechen und Ankommen, von Wegkreuzungen und Hindernissen, von Nachhaltigkeit und dem Mut zur Veränderung.

Nach dem 2015 veröffentlichten Debutalbum „Biographies“ und einer Phase der musikalischen und personellen Neufindung stellt „Few and Far Between“ den ersten Release aus einer Reihe an neugeschriebenen Songs dar.

Facts:

aus Wien/Scheibbs | *2011
Irene Jelinek
Matthias Peter
Andreas Raab
Dominik Hofmarcher
Leo Geist

Kontakt:

theminordeal@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
berielectro | vor 1707 Tagen, 5 Stunden, 38 Minuten
gut gemacht !
gut gemacht !  
viennasound | vor 2702 Tagen, 16 Stunden, 11 Minuten
+
Gute Vocals