Thomas Aichinger

Ein 22jähriger Salzburger Student produziert stimmungsvolle, warm-knisternde Elektronik mit minimalen Melodien. Der neueste Track ist in jazziges HipHop-Gewand gehüllt.
fu**ing friends
wieder ein bissl jazziger hiphop

Thomas Aichinger über sich

Zitat: "23 Jahre alt, student in salzburg, inspiriert durch amon tobin, die gesamte warp partie, aber auch steve reich, frank bretschneider, etc. das prinzip meiner musik - durch viele rhythmische ebenen tiefe schaffen. die melodie sehr minimalistisch halten."

Neueste Nachricht von Thomas Aichinger:

gibama | 18.Feb.2004
ahhh.... da sieht man immer nur eine nachricht.
also nochmal: LISTEN TO DEM ALL!!!
bei desire for sunlight ist beim komprimieren was schief gegangen - aber das hört man eh...
ahja, kritik herzlichst erwünscht!!!!!!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *5
Vocals - Tabea Lepuschitz (on some tracks)

Kontakt:

office@instantaudio.at
0699 / 1097 62 31

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
neuere Kommentare
nildymont | vor 6670 Tagen, 13 Stunden, 6 Minuten
maaahh...
dachte schon des geht ewig so weiter. bis es dann endlich losging.
schöner song. könnt ewig weitergehen.
und extrem aubaufähig. 1a drums. schöner bass. weibliche vocals würden das ganze noch abrunden. toller track.
Gruß
Nil Dymont  
scrag | vor 6670 Tagen, 13 Stunden, 30 Minuten
sehr hypnotisch, könnte endlos laufen, 3:45 sind fast zu kurz. die drums sind sehr liebevoll gemacht (wie denn eigentlich, was für drums sind das? klingen wirklich sehr gut), wären sie's nicht, könnte ich mir das ganze auch mehr ambient/trance-mäßiger vorstellen, klingt sicher auch gut.
das thema erinnert mich ganz wenig an the orb ("little fluffy clouds" glaub ich).
gutes zeug.  
gibama | vor 6668 Tagen, 7 Stunden, 25 Minuten
drums sind von mir eingespielt worden...  
tpuehrin | vor 6671 Tagen, 16 Stunden, 25 Minuten
Emotione
Kenne leider das Original nicht, der Remix ist aber auf jeden Fall ein sehr gelungenes Stück Musik!

Tom - THE TRYP  
spielmann | vor 6671 Tagen, 16 Stunden, 36 Minuten
klingt sehr schön, und sind sehr interessante musikalische strukturen!  
beitegeuze | vor 6671 Tagen, 22 Stunden, 12 Minuten
...
ist dir schön gelungen, und klingt zudem auch noch sehr gut.

lg  
liqube | vor 6672 Tagen, 5 Stunden, 58 Minuten
"Emotione"
gelungener remix!  
testosteron | vor 6783 Tagen, 13 Stunden, 44 Minuten

160km/h landstrasse - very nice...  
schoenswetter | vor 6783 Tagen, 17 Stunden, 41 Minuten
sehr
schön! wunderbar.  
spielmann | vor 6784 Tagen, 19 Stunden, 14 Minuten
schööön, smooth, wunderbarer acc bass.. sehr "weiche" und doch klare percussions, gefälliger haupt beat, etc etc.. also schlichtweg gelungen..  
moog | vor 6784 Tagen, 23 Stunden, 17 Minuten
Alle Achtung !
Vor allem sind die Track's sehr abwechslungsreich. ( besonders das Drumprogramming )

lg *Source*  
liqube | vor 6785 Tagen, 14 Stunden, 6 Minuten
nett
gelungen!

find ich besonders gut, wie du das release des acoustic bass samples abstoppst. soundqualität der snare is bisschen schwach und den programmierten hihats fehlt die anschlagdynamik sehr!! ausserdem würd ich den ganzen mix trockener machen. der schwimmt zu sehr im übertriebenen reverb und den delay-echos. die akustikgitarre passt echt sehr schön rein.

soweit mein senf hierzu :P