Tokan

Heavy Stoner Rock von drei erfahrenen Wiener Musikern mit Wurzeln in Kärnten.
Liar
Veröffentlichungsjahr: 2018
Album "Teil einer vulnerablen Gruppe"

Tokan über sich

Wuchtig, ehrlich, aggressiv und doch sensibel. Eingängig und reduziert, wenn es darauf ankommt – so präsentiert sich das Debütalbum der aus Kärnten stammenden und in Wien lebenden Heavy Stoner Rock Band Tokan.
Die drei erfahrenen Rockmusiker Sascha Müller (Bass), Mario Baumgartner (Gitarre) und Daniel Müller (Schlagzeug) waren alle bereits in diversen Szenebands tätig. Ihre musikalischen Wege kreuzten sich bereits mehrmals, bevor das Herzblut-Projekt Tokan schließlich aus dieser freundschaftlichen Verbindung hervorging.
Nun erfolgt die Veröffentlichung des ersten Albums als Release beim neuen Label „Echotunes“ mit aufwendiger Aufbereitung.

Harte Riffs, gepaart mit gefühlvollen Melodien, eingebettet in atmosphärischen Stoner-Rock-Klängen, kreieren einen neuartigen Sound, der sich aus den klassischen Zonen des Desertrocks herausbewegt. Punktuelle Einsätze der Stimmen als eigenständiges Instrument sorgen zusätzlich für klimaktische Gänsehautmomente. Textlich pointiert oszilliert die Band zwischen Beziehungstraumata und dem Umgang mit gesellschaftlichen Normen.

Die sieben Tracks des Erstlingswerks sind so konzipiert, dass sie eigenständig zu funktionieren in der Lage sind und doch so etwas wie ein Konzeptalbum bilden. Geplant sind deshalb auch sieben eigenständige Musikvideos unterschiedlicher Stilarten. „Teil einer vulnerablen Gruppe“ zeigt dabei die klassischen Merkmale eines langwierig entwickelten ersten Albums auf, dass sich Zeit in seiner Entstehung ließ und diese ausnützte, nichts dem Zufall zu überlassen. So gelang es die gesammelte Kreativität der drei erfahrenen Musiker breitgefächert darzustellen und die Gemeinsamkeiten zu vereinen. Der Longplayer wird als Vinyl, Kassette und Digital Download in erster Auflage erscheinen.

Alle Songs auf dem Album wurden geschrieben und performed von den drei Bandmitgliedern Sascha Müller, Mario Baumgartner und Daniel Müller. Lukas Wiltschko hat das Album produziert, aufgenommen und gemischt im Penzing Recording Studio in Wien. Für das Mastering zeichnet Alexander „Audiobomber“ Jöchtl (unter Anderem Parov Stelar, Fuckhead, Wipe Out, Porn To Hula) verantwortlich. Fotos und Artwork des Albums stammen aus der Feder von Mario Baumgartner.

Facts:

aus Wien | *2012
Daniel Müller
Mario Baumgartner
Sascha Müller

Kontakt:

www.tokan.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.