Tom Schick

Ein junger Musiker aus Mistelbach produziert elektronische Songs.
Lost Souls
2021, Single-Demo
Release noch ausständig

Tom Schick über sich

18 Jahre alt, mit 5 begonnen Geigenunterricht zu nehmen, mit 14 das elektronische Produzieren via Fruity Loops Studio autodidaktisch erlernt. Ende 2018 kam das erste Release "Vampire Bites", nur auf Soundcloud, im Sommer 2019 wurde das Mixtape "EGODEATH" independent auf Streamingplattformen veröffentlicht. 2020 folgten bisher drei Singles, "Scars", "Veteran" in Kollaboration mit "j.mp3" und "Deja Vu".

Tom Schick mischt Hip-Hop, Indie Pop und Rockelemente. Das Ganze funktioniert elektronisch und wird mit Samples (beispielsweise für die Drums) und eigenen Sounds aus dem Synthesizer konstruiert. Das Songwriting, Produzieren, Aufnehmen, Mischen, Mastering und die dazugehörige Visual Art stammt dabei alles vom selben Künstler.

Neueste Nachricht von Tom Schick:

tomschick | 1.Dez.2020
Der neue Song "Deja Vu" auf allen Streaming Plattformen verfügbar!

Facts:

aus Mistelbach | *2018
Thomas Schick

Kontakt:

tomschick2002@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.