WeinHara

Ein Art Pop-Projekt mit sozialem Einschlag um einen Wiener Komponisten und Produzenten mit einigen umtriebigen Freunden.
Bediene Die Maschine

WeinHara über sich

WEINHARA wirkt wie sorgfältig gereifter Wein, klingt nach Art Pop verschnitten mit Electro Rock und einer Note von Jazz. Das Wiener Musik-Projekt von Philipp Müller stellt sich vor:

Mit dem ersten Live-Auftritt von WEINHARA (WH) in Wien im November 2018 wurde die limitierte Auflage der Vinyl BDM-EP+ präsentiert. Auf der Bühne ist Philipp Müller nicht nur als Sänger zu erleben, er bedient auch die Maschinen, welche die Live Tracks wiedergeben und Alec Whittier Corwin aus Boston groovt den E-Bass. Anna Franziska Siglreithmaier komplettiert die Live-Band mit Trompete und Keyboard. Die Sound-Palette von WH reicht von organisch rockenden, zuweilen funky und dubbigen, bis hin zu höchst synthetischen, aber auch orchestralen und ätherischen Klangerlebnissen. Definitiv ist WH eine originelle und ungewöhnliche Abwechslung in der Welt der Pop-Musik, in der durch Streaming-Algorithmen fortwährend die selben Muster wiederverkauft werden.

Der Ausgangspunkt für die Songs von WH sind Texte von Müller, die vorwiegend in Deutsch verfasst, gelegentlich seine Wiener Herkunft wahrnehmen lassen, und manchmal bedient er sich auch der englischen Sprache. Die ersten Skizzen entstanden bereits 2012. Alec stieß 2014 als Co-Komponist/Produzent dazu. Peter Zirbs agierte im Studio ebenfalls als Co-Produzent und kreierte den abschließenden Sound & Mix der Songs der BDM-EP+. Neben den vier Original-Titeln, enthält das Produkt drei Remixe des Stücks Bediene Die Maschine, u.a. von Peter Hartwig.

Veröffentlicht wird WH durch das Label Fair Art Pop Records und ein Teil des Umsatzes wird an die drei international agierenden NGOs, Amnesty International, Ärzte Ohne Grenzen und Green Peace gespendet. Das Vinyl ist in den Wiener Geschäften Audio Center, das LOKal, Rave Up Records und Schallter erhältlich. Ausserdem bei WH selbst und auf BandCamp wird die BDM-EP+ als Stream & Download ang­eboten.

Neueste Nachricht von WeinHara:

weinhara | 16.Sep.2019
WEINHARA live @ Kramladen, Wien am Di. 24.09.19.

Wir eröffnen diesen Abend für IN DILIRIUM und DAS SCHREI und haben selbstverständlich auch unser limitiertes Vinyl BDM-EP+ mit, um es günstiger als im Geschäft zu verkaufen, gerne zu signiert.

Ein Teil der Einnahmen durch den Verkauf der Schallplatte geht an Amnesty International, Ärzte ohne Grenzen und Greenpeace.

Mehr Info: https://www.facebook.com/events/50944482
9600064/
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2012
WeinHara live:
Philipp Müller: Gesang & Maschine
Alec Whittier Corwin: E-Bass
Anna Franziska Siglreithmaier: Trompete & Keyboard

Kontakt:

office@kunstkartei.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.