whoneedschai

Ein Künstler der immer in Bewegung ist – musikalisch, textlich wie auch Stil technisch Sein Motto: Jeder Song braucht Style Dafür mischt er Musikrichtungen aus Pop, Rap, Funk, Indie und alles andere was ihm gefällt.
Nur(Tokio)
Whoneedschai - Nur(Tokio)

whoneedschai über sich

Ein Künstler der immer in Bewegung ist – musikalisch, textlich wie auch Stil technisch Sein Motto: Jeder Song braucht Style
Dafür mischt er Musikrichtungen aus Pop, Rap, Funk, Indie und alles andere was ihm gefällt.
Ebenfalls in Bewegung bleiben die Songs, die durch die einzigartigen Arrangements eine Stimmung erzeugen, die Spaß macht aber auch nachdenklich stimmt.
Alles im allen ist Whoneedschai ein Künstler wie jeder anderer, nur ganz anders.

Whoneedschai, alias Lukas Inzinger, ist 22 Jahre alt und macht schon seit er denken kann Musik. „Tatsächlich gibt es ein Video von mir, wo ich sechs Jahre alt bin und auf einer Kindergitarre Rainhard Fendrich's - 'Macho Macho' nachsinge. Ab diesem Zeitpunkt wusste ich, was ich machen wollte."
Besuchte er zunächst die Musikhauptschule, wechselte er danach ins berühmte BORG Gastein, welches er mit berühmt gemacht hatte. So war er dabei, als der Chor des BORG Gasteins den dritten Platz bei der Show "Die Große Chance der Chöre" und den ersten Platz des Musikwettbewerbs "Falco goes School" erreichen konnte. Mit einer Performance, ganz in Whoneedschai-Manier - 'Rock me Amadeus'.
Währenddessen war er in verschiedenen Bands Frontmann und Texter, als er sich schließlich 2018 entschied, es Solo zu versuchen.
1 Jahr später erschien seine erste Single 'Internet' , in der uns Whoneedschai all seine Liebe für DAS Medium des 21. Jahrhunderts gesteht.
Nun, 2020, veröffentlicht er seine neue Single, gemeinsam mit seinem neuem Bandmitglied (Schlagzeuger) Merlin, 'Nur (Tokio)' - It's a Vibe

Facts:

aus Salzburg | *2019
Lukas Inzinger Merlin Delic

Kontakt:

whoneedschai@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.