willi landl

Ein "queerer Sommerhit für alle" von diesem österreichischen Chansonnier.
Lederjackenjunge
Willis queerer Sommer-Retro-Schlager für alle!

willi landl über sich

Erinnerungen an vergangene Tage, an un-beschwerte Jugend, Flirts an lauen Sommerabenden und einen Kuss zwischen zwei Jungs. Musikalisch leichtfüßig besingt die Lagerfeuergitarre den Mond im Gewand eines schönen 60ies Schlagers und wird zum queeren Sommerhit für alle.

Chapeau! Einen Song schreiben, der für die Queer Community steht, Musikaffine mit einem Know How packt und auch einer 70 jährigen Oma gefällt, ist echt schwer, aber da ist er. Willi spannt einen großen Bogen, Alter 10 - 99. Am Ende des Tages ist wohl auch ein Chansonnier nur ein Schlagersänger, aber einer mit Format.

Michael Hornek zeichnet verantwortlich für die gesamte Produktion und hat obendrein alle Instrumente eingespielt.

Neueste Nachricht von willi landl:

williboy | 6.Apr.2011
"bob" heißt der aktuellste streich. dazu gibts auch ein video. http://www.youtube.com/watch?v=0h7Db1-UX
sQ
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Ö | *2008
Willi Landl - voc
Michael Hornek - keys voc

Kontakt:

https://willilandl.at
freegumbo | vor 5962 Tagen, 2 Stunden, 24 Minuten
morgens kaffe und kippe klingt häßlich  
miezemedusa | vor 5977 Tagen, 9 Stunden, 13 Minuten
freu mich
AUF MORGEN!!!  
miezemedusa | vor 5976 Tagen, 5 Stunden, 59 Minuten
heute
ist ja schon morgen, hehe  
shenpensenge | vor 5978 Tagen, 14 Stunden, 27 Minuten
toll!!
sehr moden und eigenständiger song.
"yuhuuu ich fühl mich gut!"

liebe grüsse  
floimschnee | vor 6054 Tagen, 3 Stunden, 56 Minuten
Hallohallo,

habe dich heute früh im Radio gehört und möchte unbedingt mehr davon...!
Wie schaut's denn mittlerweile mit einem Album aus?

Danke,
lg Flo  
tschutt | vor 6476 Tagen, 2 Stunden, 9 Minuten
hör's auch immer öfter - gut so. ;)  
miezemedusa | vor 6485 Tagen, 8 Stunden, 13 Minuten
ich hör
euch immer öfter!
gratulation!!!  
symphonyofheat | vor 6558 Tagen, 2 Stunden, 3 Minuten
wunderbar
grüsse aus linz!  
slipp | vor 6592 Tagen, 3 Stunden, 41 Minuten
wundervoll
ein herrliches lied, das geknarze ist auch ganz vorzüglich, richtig gourmet!
weiter so und mehr davon!!!!!  
kurz | vor 6611 Tagen, 23 Stunden, 10 Minuten
dieses "geknarze" (wie ihr es nennt) am anfang erinnert weder an yoko ono noch an irgend jemand anderen........ hab ihr euch schon mal aufnahmen ...... a la phil minton, robert wyatt & john zorn gehöhrt????? ...... wenn ja, waren diese postings betreffend "geknarze" meiner meinung nach ...... nicht angebracht/umsonst bzw. wie auch immer ihr das bezeichnen wollt.

es ist vocal-improvisation...... in diesem fall morbid, sehr gut zu diesem song passend.... meiner meinung nach.........

aber geschmack und so..........

ich hoffe, ihr versteht mich!

ich finds auf jedenfall wundervoll.....vor allem mit "geknarze" & i wanna be fucked long by his voice! yeah.........!

kurz  
autofilter | vor 6612 Tagen, 9 Stunden, 20 Minuten
mhm, ja, ganz nett - feine chords, aber das geknarze hätts wirklich nicht gebraucht - erinnert ein bisschen an alf poier mit seiner metal-parodie.  
viennasound | vor 6612 Tagen, 9 Stunden, 32 Minuten
Dein Haar ist eine Wohnung REMASTERED
Hab es mir mehrmals anhören müssen, ist nicht so leicht zu durchschauen. Tatsächlich eine musikalische Lücke, tatsächlich ein Stimmbandakrobat iSv -könner. Vielleicht beginnt die deutsche Welle nun auch im Jazz zu rollen, Jazzy Germanica. Diese Band könnte an vorderster Front mithalten.
Nur das Stimmgeknarze, das an Yoko Ono erinnert oder knarrt da die Haarspange, ist ein Schmarren.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
flock2001 | vor 6612 Tagen, 10 Stunden, 36 Minuten
brillant!
...  
cosmanova | vor 6612 Tagen, 13 Stunden, 12 Minuten
hui...
...was für eine Stimme, was für ein geiler Text und was für ein genialer Song!  
kurz | vor 6615 Tagen, 8 Stunden, 45 Minuten
YEAH! YEAH! YEAH!

give us more!  
axelf2006 | vor 6643 Tagen, 22 Stunden, 6 Minuten
der scheiss ist heiß
hab mich echt einfach wahnsinnig gefreut seit langem wieder mal so einen koolen Sound zu hören. Danke! Jazz vom andern Stern:)  
ältere Kommentare