Yamuna

Eine Solokünstlerin aus Innsbruck mit tatkräftiger Unterstützung eines amerikanischen Produzentens.
Inspiration
Samples Samples

Yamuna über sich

Zitat:"Yamuna wurde in Innsbruck geboren. Schon in ihrer frühesten Kindheit fühlte sie sich sehr zur Musik hingezogen. Jeden Tag sang sie stundenlang Songs von Musiklegenden wie Mahalia Jackson, Elvis Presley, Janis Joplin und Carol King. Obwohl die Musik und das Singen schon in diesen Jahren Yamuna’s größte Leidenschaft waren, wurde ihr außerordentliches Talent damals nicht genügend beachtet und gefördert. Trotz alledem fühlte sie schon damals diesen tiefen inneren Wunsch, eines Tages Sängerin zu werden.
Dies erkannte in der Folge auch der Musiker/Gesangslehrer Marc Hess und 1998 konnte Yamuna Marc Hess und Andi Cutic für die Zusammenarbeit gewinnen. Gemeinsam produzierten sie die Demo-CD „Inspiration“. Andi Cutic‘ einfühlsames Arrangement mit Akustikgitarre unterstrich die Ausdruckskraft und Stärke von Yamuna’s songs und ihrer Stimme. Bereits mit dieser unplugged CD gelang es Yamuna erste Air-plays und Interviews bei Radiostationen zu bekommen und sie konnte bei ihren verschiedenen Live-Auftritten das Publikum und die Presse tief beeindrucken und faszinieren.
Angetrieben und bestätigt von diesen ersten Erfolgen entwickelte Yamuna noch größeren Enthusiasmus und verspürte den starken Willen, weiter zu machen.

Auf der Suche nach einem professionellen Produzenten lernte Yamuna verschiedene Menschen kennen und sie fühlte, dass sie auf ihrem Weg sicher gelenkt und geleitet wurde. So kam es, dass Yamuna den Kontakt zu einem sehr renommierten Studio in Florida, den Difference studios, herstellen und mit ihrer Musik Interesse in den U.S.A. erwecken konnte.
Der singer-songwriter, Produzent und Multi-Instrumentalist David Mikeal absolvierte in den U.S.A. eine Klassik- und Jazz-Ausbildung für Piano und Saxophon und kann auf eine langjährige Zusammenarbeit mit sehr populären Künstlern und Bands der internationalen Musikbranche zurückblicken.
Er war fasziniert von Yamuna’s songwriter-Talent und ihrer ausdrucksstarken Stimme - damit begann eine außergewöhnliche Zusammenarbeit über tausende Kilometer. David Mikeal hat in den Difference studios in Florida elf songs in allerfeinster Pop-Rock-Qualität produziert. Dank seiner großartigen und einfühlsamen Instrumentalisierung wurde die Ausdruckskraft der songs noch stärker betont und hervorgehoben.

Yamuna’s unerschütterlicher Glaube und ihr Vertrauen in diesen Weg haben sie von Anfang an gelenkt. Sie ist entschlossen weiterzugehen und wird durch all die Menschen, die sie mit ihrer Musik begeistern kann, immer wieder bestätigt. "

Neueste Nachricht von Yamuna:

yamuna | 11.Mai.2005
Yamuna hat ihren ganz persönlichen Stil und setzt mit ihrer Musik einen völlig neuen Akzent in der heimischen Szene. Musik, die von rockigen songs bis zu einfühlsamen Balladen reicht und in Verbindung mit tiefsinnigen und philosophischen Lyrics die Inspirationen, Ideale und Anliegen dieser vielseitigen und charismatischen Künstlerin in einzigartiger Weise widerspiegelt. Yamuna's außergewöhnliche, starke und charakteristische Stimme verleiht ihren Kompositionen Lebendigkeit sowie tiefe Ausdruckskraft und macht jeden einzelnen Song zu einem musikalischen Erlebnis. Die Reaktionen des Publikums bei den verschiedensten Live-Auftritten sind immer äußerst positiv und oftmals überwältigend ...
Mehr unter: www.yamuna-music.com

Facts:

aus Innsbruck | *2001
Solokünstlerin

Kontakt:

yamuna@yamuna-music.com
Tel. 0676/4727725
Winkelweg 8a, A-6060 Ampass

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4678 Tagen, 20 Stunden, 49 Minuten
American way of sound
Carol King (Akustikgitarre statt Klavier) triffts am ehesten. Perfekter Gesang, das hört man gleich. Top Pop-Niveau, perfektes Handwerk hört man raus. Da passen die Fotos in Jeans auf der Wiese mit dickem Haslschmuck, die Malereien von Blumen und Sonnenkindern (sieht für mich so aus), der unaufdringliche "ich mach einfach meine Musik"-Blick. In einer Reihe mit Singer/Songwriter wie KT Tunstall, Suzanne Vega oder Natalie Imbruglia. Kann mir vorstellen, daß das den Amis gefällt, ist ja stark US-geprägt. Applaus!
Gruss aus Wien
ViennaCC