YATWA

Diese aus vier Wahlwienern bestehende Band macht laut eigenen Angaben "(un)erhrlichen Rushrock".
Good at Dying
„Please tear down my reality“... In ihrer zweiten Veröffentlichung nach ihrem Debütalbumrelease im November letzten Jahres, setzt sich die Wiener Band YATWA mit dem Leben in einer vor-apokalyptischen Welt auseinander. Der Titel „Good at Dying“ (produziert von Mario Fartacek) lässt schon eine gewisse Resignation erkennen, die allerdings durch den naiv-hoffnungsvollen Refrain konterkariert wird. Dem unausweichlichen Winter kann noch ein farbenfroher Herbst vorangehen. Musikalisch erinnert das ganze an Bands wie Foster the People oder Balthazar
„Good at Dying“ wird so zum Soundtrack Soundtrack fürs Im -Liegestuhl-Sitzen-und-Zusehen-wie-sich-ein-Komet-der-Erde-nähert.
Live kann der Song u.a. am 22.09. beim Reeperbahn Festival in Hamburg oder am 25.10. bei der Gürtel Connection im Loop gehört werden.

YATWA ├╝ber sich

Parallel Lines: Die Wiener Band formerly known as You and the Whose Armies heißt jetzt nur noch YATWA. Der Namenswechsel geht Hand in Hand mit einem neuen Sound. Stand das Debütalbum KATAUNA KATA (Nov. 2021) noch im Zeichen kompromisslosen "Regressive Rocks", so gibt sich die neue Single "Parallel Lines" reduzierter, lässt New Wave Einflüsse erkennen. Geschuldet ist dieser Stilwechsel bestimmt auch der Zusammenarbeit mit Produzent Mario Fartacek (Mynth, Good Wilson etc.) Mit der Formel "Welcome to Adulthood" begrüßt Sänger Valentin Seißler die Zuhörer*innen zur Reise auf den "Parallel Lines". Diese beginnt zunächst laid back, nimmt erst im zweiten Teil an Fahrt auf und führt einen im Upbeat durch die Abgründe eines Acid Trips. [...] Parallel Lines sind eigentlich drei Lieder in einem. Und das mit weniger als drei Minuten Spielzeit. Dabei wirken die einzelnen Parts nicht zusammengewürfelt, sondern fügen sich zu einem kohärenten, seltsamen Ohrwurm.

Neueste Nachricht von YATWA:

youandthewhosearmies | 17.Jun.2022
Hallo Leute!

Am 24.06. kommt endlich unsere neue Single Parallel Lines raus. Uns freuts sehr, diesen Trip endlich mit jmd. zu teilen!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2017
Petra Benes
Tobias Klappacher
Markus Ramsauer
Valentin Seißler.