zeckmusic

Großteils akustische Songs mit Einflüssen wie Ziggy Alberts, Bon Iver oder Verzache von einem in Innsbruck lebenden Musiker.
ok
Album: "sorry i've been asleep" / 2020

zeckmusic über sich

Zeck started as a solo project of the german born, Austria based artist Hubertus Seck. His sound is mostly affected by artists like Ziggy Alberts, Bon Iver and also Verzache. After surprisingly gaining nearly one million streams on Spotify with his first three songs, Zeck started working on his debut album called "sorry, i've been asleep" which is influenced by many more musicians. Release date was the 19th of June 2020.

Facts:

aus Innsbruck | *2018
Hubertus Seck

Kontakt:

Stefan Schauer
Leopoldstr. 41a
6020 Innsbruck

stefan@zeckmusic.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.