FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

brand new grafik

FM4

brand new

Brand New

Die Neuvorstellungen der Woche: Austra - „Change The Paradigm“ | The Streets - „Sometimes I Hate My Friends More Than My Enemies“ | Ogris Debris - „Out Of Control“ | Steaming Satellites - „Back From Space“

==Austra - „Change The Paradigm“ ==

FM4 Charts: Jeden Samstag von 17 bis 19 Uhr auf FM4 und nach der Sendung online

Katie Selmanis mit ihrer Electronic-Band Austra und einem Song, der es nicht auf das letzte Album geschafft hat. Weil es ewig schade wäre um das Stück, veröffentlichen Austra den Song eben nun einfach so, als neues Lebenszeichen der Band aus Kanada. Das Wort ‚Paradigma‘ bedeutet eine bestimmte Art der Weltanschauung oder eine Lehrmeinung. „Change The Paradigm“ hat jetzt gewissermaßen eine noch aktuellere - politische - Bedeutung als zur der Zeit, in der der Song entstand.

The Streets - „Sometimes I Hate My Friends More Than My Enemies“

Der Titel von diesem neuen Song von The Streets klingt etwas bedrohlich: „Sometimes I Hate My Friends More Than My Enemies“. Das Stück ist neben einem weiteren - „Burn Bridges“ - das erste musikalische Lebenszeichen des Briten Mike Skinner seit ganzen sechs Jahren. Skinner aka The Streets wurde vor fünfzehn Jahren mit seinem ganz besonderen Mix aus Hip Hop, Electronica und UK Garage bekannt.

Der Song im FM4 Player

Ogris Debris - „Out Of Control“

Wer erinnert sich nicht an „Miezekatze“, jenen Track von Ogris Debris, den das österreichische Electronic-Duo vor mehr als sieben Jahren veröffentlichte und der Ogris Debris zu internationaler Bekanntheit verhalf. Wer Gregor Ladenhauf und Daniel Kohlmeigner und Titel wie „Sexy Chair“, „See the world“ oder „Brainfreeze“ noch nicht kennt, es ist nie zu spät in die vielfältige musikalische Welt von Ogris Debris einzutauchen, etwa mit dem neuen Stück „Out Of Control“.

Steaming Satellites - „Back From Space“

Die Salzburger Band Steaming Satellites ist mit einem neuen Song zurück. „Back From Space“ ist der Vorbote zum bereits vierten Album von Max Borchardt und Co. Der neue Longplayer wird ebenfalls „Back From Space“ heißen. Das Debütalbum der Band, „Neurotic Handshake At The Local Clown Party“, liegt schon über zehn Jahren zurück, die Steaming Satellites sind aber kein bisschen müde, ganz im Gegenteil, und mit ihrem tanzbaren Indie-Pop richtig am Puls der Zeit.

Abstimmung wird geladen...

mehr Musik:

Aktuell:

Werbung X