FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Nino aus Wien

Pamela Russmann

Song zum Sonntag

Schlafen, aufwachen, an dich denken

Der Song zum Sonntag: Der Nino aus Wien - „Bevor du schläfst“

Von Christoph Sepin

Er sei wie ein Verfasser von Reiseberichten, hat mal jemand über den Nino aus Wien gesagt, der Lieder schreibt, wie Reiseführer. Nur, dass es beim Nino nicht in ferne Länder geht und die Welt kartographiert wird, sondern dass es da auf Reisen durch das Leben geht. Mit seinen Höhen und Tiefen, den Emotionen und dem Miteinander der Menschen.

„Bevor du schläfst“ ist so ein Ausflug in die zwischenmenschliche Gefühlswelt. Eine Geschichte, wie so oft beim Nino, aufs Persönlichste erzählt, dann aber wieder allgemeingültig. Da findet jeder und jede irgendwie Platz darin, was so Einiges aussagt über den Songwriter, der allen einen Zugang bietet, aus seiner Musik etwas mitzunehmen.

Es beginnt mit der Hitze und der Dunkelheit: „Wenn’s so heiß ist in der Nacht“, singt Nino, „dass du dein ganzes Leben spürst“. Der Schauplatz dieses Lieds steht fest: Die schlaflosen Nächte, das Herumwälzen im Bett, die Decke, die hin- und hergeschoben wird. So richtig kommt man nicht zur Ruhe, denn die Gedanken halten wach.

  • Alle Songs zum Sonntag auf FM4
  • Auch der geschätzte Wissenschafts- und Popjournalist Thomas Kramar macht sich in der Presse am Sonntag zum jeweils selben Song seine Gedanken.

Dieses Wochenende kuratiert Nino Mandl gemeinsam mit Katharina Seidler das diesjährige Popfest, heuer feiert er zehnjähriges Bandjubiläum. Nur zehn Jahre, möchte man denken, und kann sich eine Welt ohne einen Nino aus Wien, der Musik macht, gar nicht mehr vorstellen.

Im Oktober erscheint das große Jubiläumsalbum mit dem schlichten Titel „Der Nino aus Wien“. Das persönlichste der Karriere soll das werden. „Bevor du schläfst“ als Vorbote lässt darauf schließen, dass das nicht nur ein leeres Pressetextversprechen ist.

Auf die Hitze folgt in „Bevor du Schläfst“ dann auch schnell der kühlende Regen. Denn, so Nino, „kein Sommer ist für immer“. Das Trommeln der Tropfen, die nassen Straßen der Stadt, mitten in der Nacht. Dann ist schon wieder der nächste Morgen: „Du weißt, du siehst die Sonne noch bevor du schläfst“. Und eine letzte, ewig gültige Message, auf Englisch gesungen: „All you need is love“.

mehr Musik:

Aktuell:

Werbung X